Gesundheit
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lebenserwartung steigt – jedes vierte heute geborene Mädchen könnte 100 Jahre alt werden



Die Lebenserwartung in der Schweiz steigt weiter - die der Männer etwas stärker als die der Frauen. (Archivbild)

Bild: KEYSTONE

Die Lebenserwartung in der Schweiz steigt weiter. Im Jahr 2017 geborene Knaben dürften durchschnittlich 81.4 Jahre alt werden, Mädchen 85.4. Jedes vierte Mädchen mit Jahrgang 2017 darf sogar damit rechnen, dereinst hundert Geburtstagskerzen ausblasen zu können.

Aber die Männer holen ihren Rückstand bei der Lebenserwartung langsam auf. Diejenigen mit Jahrgang 1997 hatten zur Zeit ihrer Geburt eine Lebenserwartung von 76.3 Jahren, 5.8 Jahre weniger als im gleichen Jahr geborene Frauen.

Zehn Jahre später geborene Knaben durften im Schnitt mit 79.4 Lebensjahren rechnen, 4.8 Jahre weniger als Frauen mit demselben Jahrgang. Und bei den 2017 Geborenen wird die durchschnittliche Lebenserwartung zwischen den Geschlechtern nur noch um vier Jahre differieren.

Neues Modell, noch höheres Alter

Zwischen 1876 und 1917 stieg die Lebenserwartung um gut 20 Jahre, bei Männern von 43 auf 63, bei den Frauen von 47 auf 70 Jahre. Diese Zunahme beruhe grösstenteils auf einer Abnahme der Säuglingssterblichkeit und der in allen Altersklassen rückläufigen Todesfälle infolge von Infektionskrankheiten, schreibt das Bundesamt für Statistik (BSF) in einer Mitteilung vom Donnerstag.

Die Zunahme der Lebenserwartung zwischen den Generationen 1917 und 1967 sei dagegen auf den Rückgang der Sterblichkeit infolge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, insbesondere im hohen Alter, zurückzuführen. «Sollte sich die Entwicklung der Sterblichkeit in dieser Weise fortsetzen, werden Männer und Frauen mit Geburtsjahr 2017 gemäss Modell durchschnittlich 91 beziehungsweise 94 Jahre alt.»

Eindrückliche Porträts von Schweizerinnen und Schweizern, die über 100-jährig sind

Die Zahlen basieren auf einem speziell für die Schweiz angefertigten Modell, das neue Kohortensterbetafeln für die Generationen berechnet, die zwischen 1876 und 2030 geboren wurden beziehungsweise werden. Sie sind am Donnerstag vom Bundesamt für Statistik (BFS) publiziert worden.

100. Geburtstag keine Seltenheit mehr

Der 100. Geburtstag verliert von Generation zu Generation an Exklusivität. Von den 1917 Geborenen erreichten nur 0.4 Prozent der Männer und 1.7 Prozent der Frauen dieses Alter. Bei der Generation 1967 wird der Anteil geschätzte 4 relativ 11 Prozent betragen. Und von den Babys mit Jahrgang 2017 werden voraussichtlich 15 Prozent der Knaben und 26 Prozent der Mädchen im Jahr 2117 einen sehr, sehr runden Geburtstag feiern dürfen.

Das BFS hält fest, dass die durchschnittliche Lebensdauer ein Kohortenmass ist, das für einen ganzen Geburtsjahrgang berechnet wird. Sie stellt das durchschnittliche Alter dar, in dem alle Angehörigen eines einzigen Geburtsjahrgangs sterben. Sie ist damit nicht mit der durchschnittlichen Lebenserwartung identisch, welche sich jeweils auf ein einzelnes Kalenderjahr bezieht. (sda)

Alte Menschen helfen jungen Kätzchen

Zu Besuch bei der 86-jährigen Sprayerin aus Bern

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

74
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

74
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • wolge 25.04.2019 15:36
    Highlight Highlight Natürlich kommt eine solche Meldung vor der AHV Abstimmung.

    Wie immer werden ganz zufällig vor solchen Abstimmungen neue Studien veröffentlicht, die der Bevölkerung „helfen“ „richtig“ zu stimmen.

    Fakt ist das BFS kalkuliert seit Jahren falsch. Vergleicht man die Prognosen mit den tatsächlichen Sterbestatistiken zeigt dich ein komplett anderes Bild:

    https://www.ktipp.ch/artikel/d/altersrenten-politiker-rechnen-falsch/

    https://www.ktipp.ch/artikel/d/k-tipp-rechnet-mit-wirklichkeitsnaeheren-zahlen/
    • Feuerwanze 25.04.2019 18:19
      Highlight Highlight Genau! Bei den Pensionskassen tönt‘s auch so ...
  • Jolanda 25.04.2019 13:35
    Highlight Highlight Denke ich etwas anders, wenn die Jungen weiterhin schon zum Frühstück mit Red Bull anfangen, in meinem ganzen Umfeld so, und das ist die Masse
  • Toerpe Zwerg 25.04.2019 13:24
    Highlight Highlight Ich werde nie erfahren, ob diese Voraussage zutrifft.
  • Fairness 25.04.2019 13:24
    Highlight Highlight Die Diskussion dieser künstlichen, oft gar erzwungenen und vom Senior oder der Seniorin gar nicht gewünschten künstlichen Lebensverlängerung müsste endlich geführt werden. Ohne jegliche Würde und Beweglichkeit mit Honig im Kopf hat doch niemand - ausser der Gesundheitsindustrie - davon.
  • G-Man 25.04.2019 13:13
    Highlight Highlight Rentenalter 75 für Männer und 80 für Frauen oder was erwartet uns im Alter? (Und 77.5 für unentschlossene natürlich)
  • Fairness 25.04.2019 13:09
    Highlight Highlight Noch schnell ein neues Modell als Angstmacherei vor der Abstimmung über den Kuhhandel? Ich war der Meinung, dass eher wieder mehr Leute jünger sterben. Erlebe es auch im Umfeld so.
    • bebby 25.04.2019 13:36
      Highlight Highlight Das eigene Umfeld ist nicht unbedingt Repräsentativ für die Bevölkerung. Und es wird leider immer Junge geben die sterben.
  • dorfne 25.04.2019 12:47
    Highlight Highlight Wir erleben zur Zeit wieder eine Babyboom-Generation. Wer soll die Menschen denn 15 Jahre lang pflegen bis alle 100 sind, und wer zahlt das? Das Gesundheitswesen ist jetzt schon schier unbezahlbar. Abgesehen davon: Bei den meisten ü80-jährigen sinkt die Lebensqualität rapide. Man hängt trotzdem am Leben und das ist auch o.k.. Wenn nicht hilft das selbstbestimmte Lebensende.
    • wolge 25.04.2019 15:38
      Highlight Highlight @dorfne: Es gibt mehr als genug Menschen auf der Welt. Wir importieren sie einfach
  • dorfne 25.04.2019 12:39
    Highlight Highlight Seit 1997 sinkt die Zunahme der Lebenserwartung bei den über 80zig-jährigen Frauen. Zwischen 2017 und 2027 wird sie vorauss. noch um 0,3 Jahre steigen. Möglicherweise steigt sie jetzt schon nicht mehr. Die Rede von den Babies die 100 werden ist eine reine Fehlinformation der Vrrsicherungsindustrie und jener Kräfte, die das Rentenalter 70 im Visier haben. Und nat. gibt es auch rechte Politiker, die gerne Dinge sagen, die falsch sind, aber ins ideologische Konzept passen.
    • Feuerwanze 25.04.2019 18:23
      Highlight Highlight Am liebsten hätte ich noch ein paar Herzen mehr an diesen Kommentar verteilt! Der Zenit dürfte erreicht oder gar überschritten sein.
  • Stichelei 25.04.2019 12:10
    Highlight Highlight Die Aussicht, länger zu leben, ist je nach persönlicher Situation ein Segen oder ein Fluch. In diesem Zusammenhang sollte die Diskussion um die Sterbehilfe sehr breit geführt werden. Es kann eben durchaus sein, wie meine VorkommentatorInnen geschrieben haben, dass man eben nicht nur wegen körperlichem Leiden den Tod herbeisehnt. Ich kann mir vorstellen, dass man im hohen Alter durchaus im wahrsten Sinne des Wortes Lebens-müde wird. Und da sollte man selbst über sein Schicksal entscheiden dürfen.
  • mikel 25.04.2019 11:58
    Highlight Highlight Hä? Kann jemand Gescheites mir den Unterschied bei den 2 verschiedenen Lebenserwartungsmodellen erklären?...
    • Til 25.04.2019 12:29
      Highlight Highlight Du meinst durchschnittliche Lebensdauer und Lebenserwartung? Bei Geburt sind beide gleich, aber wenn du z. B. 50 bist, sind viele deines Jahrgangs schon weggestorben, die entsprechend die durchschnittliche Lebensdauer dieses Jahrgangs gesenkt haben. Die Lebenserwartung der Überlebenden ist dann also höher als die durchschnittliche Lebensdauer.
  • öpfeli 25.04.2019 11:56
    Highlight Highlight Wollen wir denn so alt werden?
    Ich sehe immer wieder alte / ältere Menschen, deren Körper mit Op's und Medis "fit" gehalten werden, aber der Geist mag oft nicht mehr. Das möchte ich für mich nicht.
    • Fairness 25.04.2019 13:18
      Highlight Highlight Ich sicher auch nicht. Ohne Würde trete ich freiwillig ab.
    • Fairness 25.04.2019 13:24
      Highlight Highlight Die Diskussion dieser künstlichen, oft gar erzwungenen und vom Senior oder der Seniorin gar nicht gewünschten künstlichen Lebensverlängerung müsste endlich geführt werden. Ohne jegliche Würde und Beweglichkeit mit Honig im Kopf hat doch niemand - ausser der Gesundheitsindustrie - davon.
    • Conflux 25.04.2019 15:09
      Highlight Highlight Ich kann all diese Aussagen überhaupt nicht verstehen. Macht halt Sport und haltet euch geistig fit, dann werdet ihr auch mit 90 euren Spass haben. Ich freu mich aufs älter werden.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Janis Joplin 25.04.2019 11:20
    Highlight Highlight Ich bin einiges älter geworden als mein Alter Ego, aber mehr als 65-70 Jahre reichen mir trotzdem.
    Was soll ich mit 96 eventuell mutterseelenallein in einem Altersheim rumdümpeln...
    • Menel 25.04.2019 11:29
      Highlight Highlight Bei den gegenwärtigen "Altersaussichten" sehe ich das genau so. Sollte mir die Medizin aber im Alter ermöglichen noch fit und agil zu sein, dann fände ich ü90 zu sein nicht ganz so schlecht ☺
    • Dr. Zoidberg 25.04.2019 13:06
      Highlight Highlight naja meine oma ist 100 geworden. weder dement noch körperlich schwer krank, bisschen altersdiabetes, das wars. so ist es ok alt zu werden.

      ihre schwester war mit 75 völlig dement, hat aber dank guter körperlicher verfassung noch etliche jahre als gut funktionierendes herz-lungen präparat vor sich hin vegetiert. muss ich nicht haben. zum glück gibts in der schweiz exit & co.
    • JackMac 25.04.2019 18:37
      Highlight Highlight Ja dann lass uns mit 96 eine Oldie-Party schmeissen! Ich bin dabei!

214 Masern-Fälle in der Schweiz – Masern gelten trotzdem als eliminiert

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) verzeichnet in den ersten neun Monaten dieses Jahres sechsmal mehr Masernfälle als im Vorjahr. Dennoch gilt die vermeintliche Kinderkrankheit in der Schweiz als eliminiert.

Zwischen Januar und Ende September 2019 zählte das Bundesamt für Gesundheit (BAG) in der Schweiz 214 Fälle von Masern – sechsmal so viele wie im Vorjahr, als es 34 waren. Das geht aus einem am Montag publizierten Bericht hervor.

Die Inzidenz hat somit von 4 (2018) auf 25.1 Fälle pro Million …

Artikel lesen
Link zum Artikel