DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vor dem Advents-Knüller: Die wichtigsten Fakten zu Gladbach – Bayern

03.12.2015, 11:3903.12.2015, 15:46

Die Bayern haben grundsätzlich ja keine Gegner in der Bundesliga – oder vielleicht doch? Seit Trainer André Schubert von Lucien Favre übernommen hat, läuft bei Borussia Mönchengladbach plötzlich wieder fast alles rund. Am Samstag (ab 15.30 Uhr im watson-Liveticker) kommt es zum Spitzenspiel zwischen dem aktuellen Vierten und dem Leader aus München. Klar ist: Geht es nach den reinen Statistiken, dann sind die Bayern auch nach diesem Wochenende in der Liga ungeschlagen:

Marktwert gesamter Kader

Borussia Mönchengladbach
146.60 Mio. Euro​
Bayern München
617.88 Mio. Euro

Höchster Marktwert

<strong>Granit Xhaka: 20 Mio. Euro.​</strong><br data-editable="remove">
Granit Xhaka: 20 Mio. Euro.​
Bild: Bongarts
<strong>Thomas Müller: 75 Mio. Euro.</strong><br data-editable="remove">
Thomas Müller: 75 Mio. Euro.
Bild: Bongarts

Die Bayern haben 13 Spieler im Kader, deren Marktwert höher ist als derjenige von Granit Xhaka.

A-Nationalspieler

Mönchengladbach: 9
Bayern: 15

Legionäre

Mönchengladbach: 15
Bayern: 16

Durchschnittsalter

aller eingesetzten Spieler: 25,78 Jahre
aller eingesetzten Spieler: 27,42 Jahre

Beste Torschützen

<strong>Raffael: 6 Tore.</strong><br data-editable="remove">
Raffael: 6 Tore.
Bild: Bongarts
<strong>Robert Lewandowski: 14 Tore.</strong><br data-editable="remove">
Robert Lewandowski: 14 Tore.
Bild: MICHAEL DALDER/REUTERS

Gehaltene Torschüsse

<strong>Yann Sommer: 65 % (41 Torschüsse).</strong><br data-editable="remove">
Yann Sommer: 65 % (41 Torschüsse).
Bild: Thorsten Wagner/freshfocus
<strong>Manuel Neuer: 80 % (20 Torschüsse).</strong><br data-editable="remove">
Manuel Neuer: 80 % (20 Torschüsse).
Bild: Kerstin Joensson/AP/KEYSTONE

Historische Vergleiche

Dafür eignet sich diese Info-Grafik, welche die Bundesliga auf ihrer Website veröffentlicht hat:

Quellen: transfermarkt.ch, bundesliga.de

(ram)

Das sind die 22 Schweizer Bundesliga-Söldner

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kasami fühlt sich von Rahmen falsch eingesetzt: «Das ist nicht einfach zu akzeptieren»

Pajtim Kasami spielt in Sion im Sturm. Doch das ist nicht der Hauptgrund für dessen Unmut gegenüber dem Trainer.

Im TV-Interview hat Pajtim Kasami sich noch im Griff. «Es war schwierig in der Spitze. Jeder weiss, dass das nicht meine Position ist. Ich habe mein Bestes gegeben. Wichtig ist aber, dass wir gewonnen haben. Der Rest ist Nebensache», sagt er nach dem Abpfiff im Tourbillon bei «Blue».

Doch eine Nebensache scheint seine Positionierung doch nicht zu sein. Denn als die Nummer 7 des FCB bei den Printjournalisten ankommt, verzichtet er auf weitere Floskeln. «Die aktuelle Saison ist schwierig», sagt …

Artikel lesen
Link zum Artikel