DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Ist es in dir?»

Eagles-Receiver Jeremy Maclin macht einen ungemütlichen Abflug zu einem Getränkehersteller



abspielen

Jeremy Maclin, der Wide Receiver der Philadelphia Eagles, wird von einem Spieler der Arizona Cardinals aus der Balance gebracht. Maclin kann (oder will?) seinen Lauf auch nach der Seitenlinie nicht stoppen und fliegt in hohem Bogen über den Tisch des Getränkeherstellers «Gatorade». Bei der Landung ist ein zweiter Tisch im Weg, so dass Maclin am Boden alle Viere von sich streckt. Immerhin erfüllt Maclin den Werbeslogan von «Gatorade»: Dieser lautet nämlich: «Ist es in dir?» (syl) Video: Youtube/Matt Carlin

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Dank überragendem Giannis: Milwaukee Bucks holen sich den NBA-Titel

Die Milwaukee Bucks sind zum zweiten Mal Meister in der NBA. 50 Jahre nach dem ersten Titel bezwingt das Team um den erneut überragenden Superstar Giannis Antetokounmpo die Phoenix Suns 105:98 und beendete die Finalserie durch den vierten Sieg mit 4:2.

Der 26-jährige Antetokounmpo dominierte die Begegnung vor rund 17'000 Zuschauern im Fiserv Forum und weiteren mindestens 50'000 rund um die Halle im US-Bundesstaat Wisconsin. Der Grieche kam auf 50 Punkte sowie 14 Rebounds und zwei Vorlagen.

Für …

Artikel lesen
Link zum Artikel