Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser Praktikant ist bei der Arbeit eingeschlafen – und wurde darum zum Photoshop-Star



Es passierte gleich an seinem zweiten Arbeitstag: Der junge Mann, der sich auf Reddit TheOrangeDuke nennt, ist einfach bei der Arbeit eingeschlafen. Seine neuen Kollegen hatten dermassen Freude daran, dass sie dies zum Anlass nahmen, ein schönes Gruppenbild aufzunehmen. Immerhin waren sie so freundlich, dieses nicht gleich online zu stellen.

Das übernahm der müde Praktikant dafür anschliessend selbst, denn auch er fand das Bild ziemlich lustig. Und so sah das Ganze aus:

praktikant schläft ein https://i.imgur.com/pkCwSEF.jpg

bild: imgur

Wie zu erwarten war, hatten nicht nur er und seine Kollegen Spass an dem Foto, sondern auch die Reddit-User. Diese nutzten das Bild sogleich als Vorlage für ein Photoshop-Battle. Und das kam dabei heraus:

praktikant eingeschlafen

Bild: imgur

praktikant schläft photoshop

Bild: imgur

praktikant schläft photoshop

Bild: imgur

praktikant eingeschlafen

Bild: imgur

praktikant eingeschlafen

Bild: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

praktikant schläft photoshop

Bild: imgur

praktikant schläft photoshop

Bild: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

praktikant schläft photoshop

Bild: imgur

praktikant schläft photoshop

Bild: imgur

praktikant eingeschlafen

Bild: imgur

Übrigens: Der junge Mann durfte seine Stelle trotz des kleinen Fauxpas' behalten. Denn seine übermässige Müdigkeit hat durchaus seine Gründe: «Bei mir wurde eine Blutarmut diagnostiziert, wie man an meiner wunderbaren Gesichtsfarbe erkennen kann. Das macht mich ultra-schläfrig», erklärte der junge Mann der Huffington Post.

(viw)

Es lebe Photoshop! Mehr böse Attacken gibt's hier:

Während Kanye West schlief: Der Angriff des Photoshop-Mobs 

Link zum Artikel

Fake-Foto gewinnt Nikon-Wettbewerb – und das Internet rächt sich mit noch mehr Photoshop

Link zum Artikel

Natalie Dormer staunt und das Internet photoshoppt (ihr fiese Sachen in den Mund)

Link zum Artikel

Paar bittet das Internet um Photoshop-Hilfe und bekommt DAS

Link zum Artikel

Nach der verlorenen Po-Backe von «Victoria's Secret»: Hier kommen die grössten Photoshop-Fails 

Link zum Artikel

Photoshop-Fail: Wenn sich Lindsay Lohan dünn macht, biegt sich sogar die Tür vor Lachen

Link zum Artikel

Das sind die grössten Photoshop-Fails unserer Instagram-Sternchen

Link zum Artikel

25 Jahre Photoshop – Und es gibt «Profis», die beherrschen es noch immer nicht

Link zum Artikel

Der läääääängste Arm der Welt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Willst du dich alt fühlen? «...Baby One More Time» ist 20 – dazu 20 Fun Facts!

Britney Spears' Hit, der ihr zum Durchbruch verhalf, hielt vor 20 Jahren Einzug in die Schweizer Charts. Wir feiern dies mit 20 Fakten, die du vermutlich nicht kanntest.

Ich mochte Britney Spears damals nicht. Damals, vor 20 Jahren, als ihre Debutsingle Einzug in die Schweizer Charts feierte. Logisch nicht, dänk – ich war zu alt für solchen Teeniepop-Kram. Hitparade hörte ich sowieso nicht. Und die Promokampagne, die grosses Aufheben machte, dass diese 17-Jährige, die da suggestive Tanzbewegungen zum Besten gab, in Tat und Wahrheit eine jungfräuliche Christin war, nervte sowas von. Dass das Teeniepublikum auf einen solchen Quatsch reinfiel! (Ich war wohl …

Artikel lesen
Link zum Artikel