DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Sorge um «Harry Potter»-Star Tom Felton: Zusammenbruch bei Golfturnier

Bei einem Promi-Golfturnier in Wisconsin brach Tom Felton vor den Augen der Zuschauer und der Fotografen aus bislang unerklärlichen Gründen zusammen. Der Schauspieler befindet sich nun in einem Krankenhaus.
24.09.2021, 10:48
Ein Artikel von
t-online

Sorge um Tom Felton: Der Filmstar, der jahrelang in der Harry-Potter-Reihe den Bösewicht Draco Malfoy spielte, ist von einem Promi-Golfturnier in den USA ins Krankenhaus transportiert worden. Wie die Turnierveranstalter am Donnerstag mitteilten, gab es einen «medizinischen Zwischenfall».

Tom Felton, 2018 am Sundance Film Festival
Tom Felton, 2018 am Sundance Film Festival
Bild: Chris Pizzello/Invision/AP/Invision

Angaben zur Ursache oder dem gesundheitlichen Zustand des Schauspielers machten die Veranstalter nicht. Der 34-Jährige war jedoch bei Bewusstsein, als er auf einem Wagen abtransportiert wurde. Einen Tag zuvor hatte er seinen 34. Geburtstag gefeiert.

Tom Felton war bei dem Turnier an der Seite des finnischen NHL-Eishockeyspielers Teemu Selanne gegen zwei US-Olympiasieger, den ehemaligen Eishockeyspieler Mike Eurzione und den ehemaligen Eiskunstläufer Dan Jansen, angetreten. Das Match fand am Vorabend des berühmten Ryder Cups auf dem Golfplatz Whistling Straits im US-Bundesstaat Wisconsin statt. Bei dem Turnier treten die besten Golfer Europas und der USA gegeneinander an.

Tom Felton als Draco Malfoy in den Harry-Potter-Filmen.
Tom Felton als Draco Malfoy in den Harry-Potter-Filmen.
Bild: moviepilot

Als der Brite die Rolle des Bösewichts in der Harry-Potter-Reihe übernahm, war der Schauspieler gerade einmal 13 Jahre alt. Aus mehr als 20 Jahre später steht Tom Felton noch immer für diverse Filme vor der Kamera. So war er zum Beispiel 2010 in «Männertrip» an der Seite von Jonah Hill und Russell Brand zu sehen. Ausserdem bekam er eine Rolle in «Planet der Affen: Prevolution». 2016 spielte er in dem britischen Drama «A United Kingdom» neben Rosamund Pike .

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Häschmer 2 Mio? Ich will diesen Harry-Potter-Turm kaufen!

1 / 18
Häschmer 2 Mio? Ich will diesen Harry-Potter-Turm kaufen!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nico misst sich mit der Quidditch-Elite

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

«Britney vs Spears»: Sängerin überrascht mit Trailer zu Netflix-Doku

Britney Spears steht seit 2008 unter der Vormundschaft ihres Vaters, nachdem sie wegen privater und beruflicher Probleme einen Zusammenbruch erlitten hatte. Mitten im laufenden Prozess, in dem das Ende der Vormundschaft geklärt wird, hat Netflix den Trailer für eine Dokumentation veröffentlicht. «Britney vs Spears» behandelt den Prozess von Britney Spears gegen ihren Vater.

In etwa einer Woche findet die nächste Anhörung statt. Erst im September hat James Spears einen Antrag auf Beendigung der …

Artikel lesen
Link zum Artikel