DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: youtube

Wäh!

Diese 5 Videos helfen Ihnen, zumindest den Vorsatz «weniger Junk Food essen» durchzuhalten. Danke dafür, Internet! 



Von diesen elenden Neujahrsvorsätzen kann man halten, was man will – denn meistens werden sie in den ersten paar Tagen des neuen Jahres schon wieder gebrochen. Doch ein bisschen auf die Ernährung zu achten, wird bestimmt niemandem schaden. Zumindest die Lust auf Fast Food könnte Ihnen nach diesen 5 Clips schnell wieder vergehen. 

1. Denken Sie daran: Der Burger wird nie so gut aussehen wie in der Werbung 

Werbung: 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Realität: 

abspielen

video: youtube/mediocrefilms

2. Was mit dem Cheeseburger in unserem Magen passiert 

abspielen

Bei diesem Experiment wird ein Burger in Salzsäure, auch Bestandteil unseres Magensaftes, getunkt. Was dann mit dem Sandwich passiert, ... Ach, sehen Sie selbst. Ob ein Apfel in unserem Magen anders aussähe, ist hingegen fraglich. 

3. Und zu einem Burger gehört natürlich ein grosser Becher Cola ...

Schier unfassbar, was passiert, wenn man Cola mit einem Schluck Milch mischt. Probieren Sie es doch einmal selber aus! Hier geht es zum Rezept. Ähm. Zur Anleitung

4. ... und vielleicht ein paar Chicken Nuggets dazu? 

Dann wollen Sie bestimmt wissen, wie die hergestellt werden: 

Hätten Sie gerne noch ein paar mehr Informationen über die Herstellung von dem Poulet-Erzeugnis? Dann geht's hier zur ganzen Geschichte. 

Oder hier als Kurzversion: 

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: Reddit

5. Wenigstens altert Junk Food langsamer, als wir es tun

Dieser Burger wird dieses Jahr 16 – sofern er inzwischen noch nicht entsorgt wurde –, und er hält sich grossartig! 

Zum zMittag essen Sie heute ...

Bonus-Gif

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Weil Saison: 6 sexy Bärlauch-Rezepte für den Frühling

Es ist Bärlauchsaison! Ein Glück, wer einen eigenen Garten mit Bärlauchbewuchs hat – der kann ruckzuck gehörige Mengen ernten. Aber auch für uns Mindergesegneten ist es kein Ding der Unmöglichkeit, Bärlauch aufzuspüren, derart weitverbreitet ist das Kraut in unseren Breitengraden (und zur Not findet man ihn aktuell auch im Supermarkt beim Shopping-Lieferdienst). Wild geerntet ist es aber nicer, denn die Blüten lassen sich als hübsche Garnitur verwenden ... kurzum: Grund genug, ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel