DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Loading …

Fust down, Interdiscount und Microspot ausverkauft: Das wars wohl wieder mit der PS5



Viele Gamer mussten in der Schweiz mit einer «alten» Playstation-Konsole in das neue Jahr starten. Als Sony im September überraschend den Vorverkauf startete, war die neue Playstation 5 in der Schweiz innert kürzester Zeit ausverkauft. Zwar gab es im November und im Dezember noch weitere Verkaufswellen, das Bild war jedoch jedes Mal das gleiche: Die Nachfrage war riesig, das Angebot leider zu klein. Deshalb mussten sich viele aufs neue Jahr gedulden.

Nun war es endlich soweit, Sony schickte eine neue Ladung an PS5-Geräten in die Schweiz. So konnten ab Donnerstag wieder Playstation-5-Geräte auf Fust, Microspot und Interdiscount bestellt werden. Nun ist die Konsole aber auf allen Plattformen bereits wieder ausverkauft. Wenn neue Verkaufswellen anstehen, wirst du hier informiert.

Fust: 🔴

Dann kannst du die PS5 bestellen: Am 11. Februar konnten über Fust erneut Konsolen bestellt werden. Mittlerweile sind sie jedoch alle wieder ausverkauft.

So lange dauert die Lieferung: Dazu macht Fust keine Angaben.

Preis: 399.- CHF / 499.- CHF

Weitere Informationen werden hier publiziert.

MediaMarkt: 🔴

Dann kannst du die PS5 bestellen: Im Moment gibt es keine konkreten Prognosen dazu.

So lange dauert die Lieferung: Es sei schwierig, konkrete Liefertermine zu bestätigen. Doch: «MediaMarkt wird selbstverständlich alles, was in seiner Macht steht, unternehmen, um in den kommenden Wochen genug Konsolen anbieten zu können», sagt Sprecherin Stella Zeco zu watson.

Preis: 399.- CHF / 499.- CHF

Weitere Informationen werden hier publiziert.

Interdiscount: 🔴

Dann kannst du die PS5 bestellen: Im Moment gibt es keine konkreten Prognosen dazu.

So lange dauert die Lieferung: Dazu gibt es momentan keine konkreten Angaben. Auf der Website steht: «Werden in den darauffolgenden Wochen ausgeliefert.»

Preis: 399.90 CHF / 499.90 CHF

Weitere Informationen findest du hier.

microspot: 🔴

Dann kannst du die PS5 bestellen: Im Moment gibt es keine konkreten Prognosen dazu.

So lange dauert die Lieferung: «Diese werden in den darauffolgenden Wochen ausgeliefert», schreibt Microspot.

Preis: 399.- CHF / 499.- CHF

Updates dazu findest du hier.

Playstation 5, PS5, Verkaufsstart in der Schweiz

So sieht die neue Playstation 5 von Sony aus. Links mit Laufwerk, rechts ohne. Bild: sony

World of Games (wog): 🔴

Dann kannst du die PS5 bestellen: Im Moment gibt es keine konkreten Prognosen dazu.

So lange dauert die Lieferung: Keine bestätigten Liefertermine.

Preis: 399.- CHF / 499.- CHF

Weitere Informationen werden hier publiziert, sofern vorhanden.

Digitec: 🔴

Dann kannst du die PS5 bestellen: Im Moment gibt es keine konkreten Prognosen dazu.

So lange dauert die Lieferung: Keine bestätigten Liefertermine.

Preis: 399.- CHF / 499.- CHF

Weitere Informationen findest du hier (unter Verfügbarkeit).

Gamestop: 🔴

Dann kannst du die PS5 bestellen: Im Moment gibt es keine konkreten Prognosen dazu.

So lange dauert die Lieferung: Keine bestätigten Liefertermine.

Preis: 399.- CHF / 499.- CHF

Hier kannst du dich für Updates anmelden.

melectronics: 🔴

Dann kannst du die PS5 bestellen: Im Moment gibt es keine konkreten Prognosen dazu.

So lange dauert die Lieferung: Keine bestätigten Liefertermine.

Preis: 399.- CHF / 499.- CHF

Weitere Informationen werden hier publiziert, sobald vorhanden.

Die sagenumwobene schwarze PS5

Bereits vor dem ersten Verkauf der PS5-Konsole machten erste Bild einer schwarzen Version die Runde im Netz. Mittlerweile gab Sony keine Pläne dafür bekannt, ein schwarzes Modell anzubieten. Nun nahm ein Online-Händler die Sache selbst in die Hand und bietet diese Variation an:

Ein Techunternehmen bietet eine schwarze custom PS5 an.

So sieht das schöne Stück von SUP3R5 aus. Bild: SUP3R5

Sieht schon ziemlich schick aus. Leider werden über den Online-Shop nur gerade 304 Stück verkauft. Es dürfte hier also beinahe unmöglich sein, sich ein solches Gerät zu sichern. Zumal man nicht nur mit weiteren Nutzern in der Schweiz sondern aus der ganzen Welt konkurrieren muss.

Zudem warnen mehrere Experten davor, dass Sony die Aktion vor Verkaufsstart noch abschiesst. Das Elektronik-Unternehmen hat in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass es den Vertrieb von solchen handgefertigten Anpassungen gerne mal unterbindet.

(leo)

Kaufst du dir eine PS5?

Hast du die PS5 noch bei einem weiteren Händler gesehen? Schreib es uns in die Kommentare!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Helden der Populärkultur in unserem Alltag

1 / 33
Helden der Populärkultur in unserem Alltag
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

11 Dinge, die nur Gamer aus der Hölle tun

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das war's für Attila Hildmann – Apple und Google schmeissen Verschwörungstheoretiker raus

Er verbreitete Judenhass, postet Bilder mit Hakenkreuzen und ruft zum Umsturz auf: Doch nun wird Attila Hildmann für seine Hassposts kaum noch Leser finden. Google und Apple haben zeitgleich reagiert.

Die Zeiten fast völlig unkontrollierter Inhalte in dem Messenger Telegram sind offenbar vorbei. Seit Dienstag sind sowohl auf Apple-Geräten wie auch auf Android-Geräten in der jeweiligen App manche Kanäle nicht mehr aufrufbar.

Der prominenteste gesperrte Kanal im deutschen Sprachraum dürfte der von Attila Hildmann mit gut 100'000 Abonnenten sein.

Auch ein Zweitkanal und der Kanal einer rechtsterroristischen Gruppierung sind für die entsprechenden Nutzer nicht mehr erreichbar. Einen Überblick …

Artikel lesen
Link zum Artikel