Gerechtigkeit siegt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erkennst du den oder die Schweizer KomikerIn am Witz?



Es ist nicht ganz einfach, aber möglich: den oder die Schweizer KomikerIn am Witz zu erkennen. Mal gucken, wie du dich schlägst.

Quiz
1.Telefon klingelt. Person nimmt ab: «Nein, da ist nicht 25, 25, 25 ... da ist 2, 5, 2, 5, 2, 5!»
Der Schweizer Volkskomiker und Bauchredner Kliby mit seiner Caroline waehrend einer Probe fuer die TV-Sendung Supertreffer, aufgenommen im September 1987 in Flims. (KEYSTONE/Arno Balzarini)
KEYSTONE
Kliby und Caroline
ARCHIV - ZUM JAHRESRUECKBLICK 2019 - PEOPLE STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Der Luzerner Kabarettist, Schriftsteller, Regisseur und Schauspieler Emil Steinberger erhaelt von der Luzerner Regierung einen Anerkennungspreis fuer sein Lebenswerk, am Montag, 29. April 2019 an der LUGA in Luzern. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
Emil Steinberger
Der Schweizer Kuenstler Peach Weber posiert zur Eroeffnung des 24. Arosa Humorfestivals, am Donnerstag, 3. Dezember 2015, in Arosa. Das Festival dauert bis zum 13. Dezember. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE
Peach Weber
TV presenter Stefan Buesser during the award ceremony of the Swiss Music Awards in Lucerne, Switzerland, February 16, 2019. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
Stefan Büsser
2.«Letzte Woche habe ich seit Langem, Langem wieder einmal ins Bett gemacht. Das war sehr peinlich – weil ich gerade in der IKEA war ...»
Der Schweizer Kuenstler Peach Weber posiert zur Eroeffnung des 24. Arosa Humorfestivals, am Donnerstag, 3. Dezember 2015, in Arosa. Das Festival dauert bis zum 13. Dezember. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE
Das ist jetzt aber Peach Weber.
Stephanie Berger an der Eroeffnung des 25. Arosa Humorfestivals, am Donnerstag, 8. Dezember 2016, in Arosa. Das Festival dauert bis 18. Dezember. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE
Stéphanie Berger
Portrait des Schweizer Kabarettisten Simon Enzler am 22. Januar 2007 in seiner Wohnung in Appenzell, Schweiz. Enzler erhaelt den Salzburger Stier 2007, eine Auszeichnung, die jaehrlich von Radioanstalten aus den deutschsprachigen Laendern Europas an je einen Kuenstler aus Deutschland, Oesterreich und der Schweiz verliehen wird. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)
KEYSTONE
Simon Enzler
Michael Gammenthaler
Michael Gammenthaler
3.«Ein unerigierter Penis sieht ein bisschen aus wie ein kleiner, kleiner Mann, der eine Geschichte erzählt. Und die Geschichte ist nicht gut.»
Komiker Claudio Zuccolini probt vor der Premiere im Opernhaus in Zuerich am Dienstag, 23. Juni 2020. Weil die Schutzmassnahmen des Bundesamtes fuer Gesundheit (BAG) im Theater Hechtplatz infolge Corona zu kleinraeumig sind, spielt der Komiker im Opernhaus Zuerich. (KEYSTONE/Alexandra Wey)
keystone
Claudio Zuccolini
Alain Frei
Alain Frei
Renato Kaiser
Renato Kaiser
Moderatorin und Stand Up Comedian Hazel Brugger waehrend den Swiss Music Awards im KKL in Luzern am Freitag, 28. Februar 2020. (KEYSTONE/Alexandra Wey)
KEYSTONE
Hazel Brugger
4.«Viele wurden Abwart, weil es für sie die einzige Möglichkeit war, die Schule abzuschliessen.»
Der Schweizer Kuenstler Peach Weber posiert zur Eroeffnung des 24. Arosa Humorfestivals, am Donnerstag, 3. Dezember 2015, in Arosa. Das Festival dauert bis zum 13. Dezember. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE
Das ist noch einmal Peach Weber, hihihi.
Patti Basler, Buehnenpoetin, Kabarettistin und Autorin, traegt ihr Instant-Protokoll vor, waehrend der 100 Jahre Jubilaeumsfeier der Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV, am Montag 3. Juni 2019, in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
KEYSTONE
Das ist von Patty Basler.
Comedian Charles Nguela strickt an der Veranstaltung
KEYSTONE
Charles Nguela
epa04015806 Swiss satirist and cabaret artist Andreas Thiel poses for photographs in front of a portrait of himself at the German Academy Award ceremony held at Taafelhalle in Nuremberg, Germany, 11 January 2014. Thiel received the main prize which is endowed with 6,000 euros.  EPA/DANIEL KARMANN
EPA
Andreas Thiel
5.Am Telefon: «Wer ist das? Jouxjoux? Ah Jouxjoux! Ja, hoi Jouxjoux! Jajaja, wir sind im selben Bürogebäude wie du! Klar! Jaja, du hast doch das Büro mit dem roten Lämpchen. Genau. Hähä. Wir hören immer, wenn du kommst.»
Die Schmirinski's, Rene Rindlisbacher (rechts) und Stefan Schmidlin, anlaesslich der Prix Walo Verleihung am 7. Maerz 1998 in Glattbrugg. Komiker Rene Rindlisbacher moderiert die neue Millionaers-Show auf TV3. Ausgestrahlt wird die Sendung vom 27. bis 31. Maerz 2000. Zu gewinnen gibt es bis zu einer Million Franken, wie TV3 am 4. Januar 2000 mitteilte. (KEYSTONE/Christoph Ruckstuhl)
KEYSTONE
Schmirinskis
Beat Schlatter, links, und Patrick Frey vom Kabarett Goetterspass waehrend eines Auftrittes, aufgenommen am 5. Maerz 1997 in Zuerich. (KEYSTONE/Patrick Kraemer)
KEYSTONE
Kabarett Götterspass
Das Komiker-Duo Divertimento mit dem Prix Walo in der Kategorie Kabarett, an der 40. Verleihung des Prix Walo im Kongresshaus in Zuerich, am Sonntag, 18. Mai 2014. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Divertimento
Das Cabaret Rotstift mit Heinz Luethi, Juerg Randegger und Werner von Aesch, von links nach rechts, bei einem Auftritt mit ihrem Programm Mues das sii?, am 31. Oktober 1985 in Zuerich. Fast ein halbes Jahrhundert lang feierte das Cabaret Rotstift mit seinem wohltemperierten Humor anhaltenden Erfolg, am Mittwoch, 8. Mai 2002, stehen die drei Rotstifte in Schlieren zum letzten Mal auf der Buehne. Kabarettgeschichte geschrieben hat das Ensemble zum Beispiel mit Jimmy Muffs Reportage aus dem Hallenstadion oder der Skilift-Nummer. (KEYSTONE/STR) : FILM] === ===
KEYSTONE
Cabaret Rotstift
6.«Schwimmen wirklich immer ‹Alli mini Entli› auf dem See? Was, wenn es ein unabhängiges gibt? Das keine Lust auf Schwimmen hat? Ein Independentli?»
20170116_Kaiserschnitt kaiserschnitt, renato kaiser
kaltura://1789921/178992100/176000/1_cq2sodly
Renato Kaiser
yonni meyer
zvg
Yonni Meyer
Viktor Giaccobo
Viktor Giacobbo
Rafi Hazera aka Zukkihund
Rafi Hazera aka Zukkihund
7.«85% aller Frauen finden ihren Arsch zu dick, 10% finden ihren Arsch zu dünn, und nur 5% sind mit ihrem Arsch zufrieden und froh, dass sie ihn geheiratet haben.»
ARCHIVBILD BEAT SCHLATTER – DER MANN, DER IM VERGANGENEN FRUEHLING DEN SCHWEIZER SCHAUSPIELER BEAT SCHLATTER ATTACKIERT UND SCHWER VERLETZT HAT, MUSS SICH HEUTE DIENSTAG 22. MAERZ 2016 VOR DEM BEZIRKSGERICHT MEILEN VERANTWORTEN. ER IST UNTER ANDEREM WEGEN SCHWERER KOERPERVERLETZUNG ANGEKLAGT. - Schauspieler Beat Schlatter im Visier der Kameras, auf dem roten Teppich, anlaesslich der Gala Schweizer Filmpreis Quartz 2009, am Samstag, 7. Maerz 2009, im KKL in Luzern. (KEYSTONE/Alexandra Wey)
KEYSTONE
Beat Schlatter
Patti Basler, Buehnenpoetin, Kabarettistin und Autorin, traegt ihr Instant-Protokoll vor, waehrend der 100 Jahre Jubilaeumsfeier der Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV, am Montag 3. Juni 2019, in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
KEYSTONE
Das ist noch einmal Patty Basler.
Komiker Marco Rima an der Eroeffnung des 25. Arosa Humorfestivals, am Donnerstag, 8. Dezember 2016, in Arosa. Das Festival dauert bis 18. Dezember. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE
Marco Rima
Seine Sendung
KEYSTONE
Michael Elsener
8.Durchsage: «Beim Wagen 42437 … bei dem Auto brennt noch das Bremslicht. Ich weiss auch nicht, wie das geht. Gucken Sie alle mal nach, ob Sie an einem Fuss keinen Schuh tragen.»
Solothurn - 23.1.15 - Jörg Schneiders erster Kinofilm
k23video://10830029/9b7f60b08e6a723a620bc5b38402f667
Jörg Schneider
Stephanie Berger an der Eroeffnung des 25. Arosa Humorfestivals, am Donnerstag, 8. Dezember 2016, in Arosa. Das Festival dauert bis 18. Dezember. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE
Stéphanie Berger
Der Luzerner Kabarettist, Schriftsteller, Regisseur und Schauspieler Emil Steinberger erhaelt von der Luzerner Regierung einen Anerkennungspreis fuer sein Lebenswerk, am Montag, 29. April 2019 an der LUGA in Luzern. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
Emil
TV presenter Stefan Buesser during the award ceremony of the Swiss Music Awards in Lucerne, Switzerland, February 16, 2019. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
Stefan Büsser
9.«… die beiden haben sich nun auch getrennt. Gut, es war ja auch schwierig. Er war Mathematiker und sie unberechenbar.»
Der Schweizer Kabarettist Lorenz Keiser tritt am 21. April 1992 im Theater am Hechtplatz in Zuerich, Schweiz, mit seinem Soloprogramm
KEYSTONE
Lorenz Keiser
Zürich - 28.5.2015 - Das Theaterstück von Mike Müller nimmt den Zuschauer mit auf eine multimediale Autobahnfahrt, zeigt die Kontroverse rund um die wichtigste Strasse der Schweiz auf. Wer allerdings auf Lacher à la Giacobbo/Müller wartet, wird enttäuscht.<br>
k23video://11617413/7a5fe77936cd4dc8a73f66abb90f5d6b
Mike Müller
Das Komiker Duo DivertiMento freut sich ueber den Publikumspreis an der 41. Verleihung des Prix Walo im Kongresshaus in Zuerich, am Sonntag, 7. Mai 2015. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Divertimento
Der Italo-Schweizer Kabarettist, Regisseur und Performer Massimo Rocchi zeigt sein Programm EUae, im Theater 11, am Freitag, 4. Dezember 2015 in Zuerich. (KEYSTONE/Alessandro della Valle)
KEYSTONE
Massimo Rocchi
10.«Ich werde nächste Woche 36 Jahre alt ... und zum ersten Mal in meinem Leben reflektiere ich. Wo stehe ich als Mensch? Was habe ich erreicht? Was haben andere Menschen in diesem Alter erreicht? Ja – ich vergleiche mich mit anderen Menschen. Und da habe ich eine Doku geschaut – über Mozart … und Mozart hat mit neun seine zweite Sonate geschrieben. Das Schlimmste daran ist nicht, dass Mozart seine zweite Sonate mit neun geschrieben hat. Das Schlimmste ist, dass ich googeln musste, was eine Sonate ist.»
Alain Frei
Alain Frei
Zukkihund
Zukkihund
yonni meyer
zvg
Yonni Meyer
Joël von Mutzenbecher
Joël von Mutzenbecher

Checken diese watsons, dass einige dieser Getränke alkoholfrei sind?

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die 21 vermutlich lustigsten (und schrägsten) Tinder-Profile

Aaresurfer Nico – warum das wenig mit «Hang Loose» zu tun hat

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

46
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
46Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • runthehuber 03.08.2020 15:34
    Highlight Highlight was ich schon immer wissen wollte: wieviel zahlt Zuccolini, dass er auftreten darf....
  • MacB 03.08.2020 07:31
    Highlight Highlight @watson: jetzt wird hier auch bereits so komische Werbung geschalten. But why?
    Benutzer Bild
  • F2 to Enter Setup 02.08.2020 13:10
    Highlight Highlight Bei Rima befürchte ich jeweils, dass er auf der Bühne eine Herzbaracke bekommt.
  • S. L. 02.08.2020 13:06
    Highlight Highlight Die meisten schweizer Komiker sind so schlecht, die reichen bei weitem nichta an Michael Mittermeier ran. Peach Weber ist vileicht noch der einzige, für den sich die Schweiz nicht schämen muss. Insbesondere Hazel und Rima sind ja eine Beleidigung für den Berufstitel.
    • ceciestunepipe 02.08.2020 13:58
      Highlight Highlight Humor ist offensichtlich Geschmackssache :)
    • Victor Paulsen 02.08.2020 22:57
      Highlight Highlight Ich muss zugeben, Hazel ist für mich nicht der klasische Comedian, aber die Arbeit, die sie z.b. für die Heute Show macht, ist ohne Frage hervorragend
  • Nelson Muntz 02.08.2020 10:46
    Highlight Highlight Peach Weber ist ein Komiker? Wusste ich nicht....
  • Lucida Sans 02.08.2020 08:32
    Highlight Highlight Witz komm hervor! Du bist umzingelt.
  • Wanheda 02.08.2020 03:04
    Highlight Highlight Und wo bleiben Ursus&Nadeschkin?
  • rudolf_k 02.08.2020 01:04
    Highlight Highlight Natürlich erkenne ich die nicht. Finde auch keinen davon irgendwie witzig.
  • Pafeld 02.08.2020 00:23
    Highlight Highlight Ich war grottenschlecht. Bis auf die Schnäbi-Witze. Die waren klar von Hazel.
  • Thorium 01.08.2020 23:11
    Highlight Highlight Das Schweizer Humorfestival wird nicht umsonst fernab in den Bündner Bergen abgehalten. Soll bloss niemand gestört werden.
  • Barracuda 01.08.2020 22:51
    Highlight Highlight Zum Glück kann man sich den Titel "Comedian" selbst geben, sonst wäre ich bei Büsser nie drauf gekommen, dass das Comedy ist was er produziert.
    • BoomBap 01.08.2020 23:58
      Highlight Highlight Immermoch lustiger als der Kaiserschmarrn. Aber Humor soll ja angeblich Geschmacksache sein.
  • SF_49ers 01.08.2020 22:35
    Highlight Highlight Schade fehlt fa was vom marcocello:(
    • SenfQuelle 01.08.2020 23:04
      Highlight Highlight Wenns oba schifft und unda saicht... S'isch guat s'Valser Wasser
    • SenfQuelle 01.08.2020 23:06
      Highlight Highlight Durch diese kahle Hose muss er gasen
    • Autokorrektur 02.08.2020 01:30
      Highlight Highlight Will er guet isch - will er schmöckt - wills männlich macht!
  • Quo Vadis 01.08.2020 22:27
    Highlight Highlight Null... keinen einzigen... und nicht ein einziges mal auch nur ansatzweise grinsen müssen. Oh well..
    • Super8 02.08.2020 11:51
      Highlight Highlight Tut mir leid für dich.
  • _Qwertzuiop_ 01.08.2020 21:16
    Highlight Highlight Dass nichts von Cabaret Rotstift dabei war, ist schon fast eine Schande:)
    • Dani B. 01.08.2020 21:42
      Highlight Highlight Da obä, da obä...
      ...vo Planig kei Ahnig!
    • felixJongleur 01.08.2020 22:12
      Highlight Highlight Jo dä wo Dich plant hät, hät au kei Ahnig gha!

      Dä hät e Gsicht wiene alti VW Türe, so richtig zum drigingge 😁
    • Dani B. 01.08.2020 22:27
      Highlight Highlight Saletti felixJongleur!
      ...das wo mer uf em Fuess staht, isch dä Skistock!
    Weitere Antworten anzeigen
  • sansibar 01.08.2020 20:35
    Highlight Highlight 4er-Club und beim Zukkihund richtig gelegen, gibt‘s da ein Sonder-Abzeichen? 😍
    • lilie 02.08.2020 11:29
      Highlight Highlight @sansibar: Du kriegst ein vierblättriges Kleeblatt als Abzeichen: 🍀😊
  • Heidi Weston 01.08.2020 20:11
    Highlight Highlight Schweizer und Humor. Hmmm. Eine Schwierige Partnerschaft. Wenige Glanzvolles, die hälfte Mittelmass und der Rest, unterirdisches Niveau.
    • Dani B. 01.08.2020 21:08
      Highlight Highlight Mann muss verstehen, dass Humor in der Schweiz eine ernste Sache ist. --- Über Komiker lacht man nicht!
    • Kruk 01.08.2020 21:43
      Highlight Highlight Humor ist wenn man trotzdem lacht...

      Haha... ha
    • Lichtblau550 01.08.2020 22:52
      Highlight Highlight Zukki, Patti und Hazel lassen hoffen. Letztere ziehe ich Frau Kebekus jederzeit vor.
    Weitere Antworten anzeigen
  • glointhegreat 01.08.2020 19:58
    Highlight Highlight Hazel erkenn ich nur weil sie überhaupt nicht lustig ist. Und auch kein talent hat.
    • Roelli 01.08.2020 21:13
      Highlight Highlight Du hast einen kleinen Rechtschreibfehler, korrekt heisst es:
      Hazel erkenne ich nur weil ich sie nicht lustig finde. Und in meinen Augen auch kein Talent hat.
    • Dani B. 01.08.2020 21:15
      Highlight Highlight Hazels Vater, Buster Keaton, sagte schon bei ihrer Geburt: "Humor ist, wenn man trotzdem lacht." --- Spass beiseite, sie ist in Farbe; das hat Keaton nie hingekriegt!
    • OnkelJott 01.08.2020 21:26
      Highlight Highlight Ich wollte eigentlich Kinderarzt werden. Aber jetzt bin ich leider schon erwachsen.
    Weitere Antworten anzeigen

Weshalb der Bund sagte, Masken würden nichts bringen

Interne Dokumente zeigen, dass der Bund zu Beginn der Pandemie zu wenige Masken vorrätig hatte. Gemäss Daniel Koch war dies aber nicht der Grund, weshalb die Wirksamkeit des Maskentragens in Frage gestellt wurde.

Masken würden nichts bringen. Dies betonte das Bundesamt für Gesundheit (BAG) in den ersten Monaten der Pandemie immer wieder. Interne Protokolle, die der SonntagsZeitung vorliegen, zeigen jetzt: Die Behörden kommunizierten unter anderem so, weil nicht genügend Masken für alle verfügbar waren.

Mitte März, als in der Schweiz die Geschäfte und Schulen geschlossen wurden, reichte der Vorrat an Masken in der Schweiz nicht aus, um die Bevölkerung zu schützen. Wie knapp der Bestand war, zeigt das …

Artikel lesen
Link zum Artikel