Wetter
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die nächste Hitzewelle rollt an – nach diesen 5 Punkten bist du vorbereitet



Ab Montag sorgt laut Meteo News ein Omega-Hoch für heisse Luft und beschert uns damit die zweite Hitzewelle dieses Sommers.

Wie heiss wird es?

Die Temperaturen erreichen schweizweit Höchstwerte von 35 Grad. Lokal sind sogar bis zu 37 Grad möglich. Die folgenden Regionen müssen mit Höchsttemperaturen rechnen:

An welchen Tagen ist es am heissesten?

Während sich die Temperaturen am Montag vielerorts «nur» bei knapp über 30 Grad bewegen, wird es ab Dienstag überall richtig heiss. Spätestens am Donnerstag ist bei den Temperaturen mit Höchstwerten zu rechnen.

Hitzewelle Juli

Bild: Screenshot SRF Meteo News

Wie sieht es in der Nacht aus?

Wer in einer Stadt oder auf der Alpensüdseite wohnt, sollte sich auf einige Tropennächte einstellen. Ausserhalb der Städte sinkt die Temperatur nachts zumindest an manchen Orten unter 20 Grad.

Wie lange bleibt es so heiss?

Hitzewelle

Der mögliche Bereich, in dem sich die Temperatur in den nächsten zwei Wochen bewegt. Bild: Screenshot SRF Meteo

Das lässt sich im Moment nicht mit Sicherheit sagen. Mindestens bis Freitag sinken die Temperaturen während des Tages nicht unter 30 Grad. Am Wochenende könnte es etwas kühler werden und sogar vereinzelte Gewitter geben. Allerdings besteht auch die Möglichkeit, dass uns die heissen Temperaturen bis Anfang August erhalten bleiben.

Sind diese Temperaturen normal?

Wie Meteo News schreibt, sind zumindest die Temperaturen von Dienstag bis Freitag deutlich über der Norm. Demnach lagen die Höchstwerte in der Vergangenheit acht bis zehn Grad tiefer. Allerdings seien solche Abweichungen von der Norm – nach oben wie auch nach unten – etwas völlig Normales. (pls)

Penisse und andere lustige Glaceformen aus aller Welt

Kurze Hosen? Nein! Auch nicht, wenn es heiss ist!

Play Icon

Mehr über Wetter-Apps

12 nützliche Gratis-Apps, die im Sommer nicht auf deinem Smartphone fehlen dürfen

Link zum Artikel

Das ist die populärste Wetter-App der Schweiz – und die beste?

Link zum Artikel

Diese geniale Wetter-App gehört auf jedes iPhone und Android-Handy

Link zum Artikel

Aus aktuellem Anlass: Erdbeben-Apps fürs iPhone und für Android

Link zum Artikel

Diese neue App soll dich bei Katastrophen und Terror warnen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
81
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
81Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • TaZe 21.07.2019 12:27
    Highlight Highlight Huch, am kommenden Freitag ist unser errechnete Geburtstermin. Bei über 30 Grad gebären, yay =D mal sehen wie lange sich der kleine Mann noch Zeit lässt.
  • Klaus07 21.07.2019 03:26
    Highlight Highlight Hier zwei interessante Tabellen.
    Benutzer Bild
    • Klaus07 21.07.2019 07:34
      Highlight Highlight 2,
      Benutzer Bild
    • smoking gun 21.07.2019 11:11
      Highlight Highlight @Klaus: In diesen Tabellen sehe ich, dass es in den 60-70Jahren verdammt kalt war ...
  • Bolly 21.07.2019 01:10
    Highlight Highlight Wasserknappheit
    Menschensterben
    Feuer
    Ich sehe da auf die Dauer nichts schönes.
    Klar Sonne und warm, mag ich auch.
    Aber ich werde auch älter, und die Natur leidet mit. 😯 Meine Meinung dazu.
  • Lasse Reinström 20.07.2019 23:22
    Highlight Highlight Genau die richtigen Temperaturen, so könnte es ganzjährig sein! Winter ist scheisse!
    • Stoufel 21.07.2019 07:51
      Highlight Highlight Nein! Sommer ist scheisse...
  • Mia_san_mia 20.07.2019 23:00
    Highlight Highlight Geil, so soll es sein im Sommer. Auch wenn es mühsam ist beim Arbeiten. Danach kann man sich ja abkühlen.
    • stevemosi 21.07.2019 00:34
      Highlight Highlight Du arbeitest bestimmt drinnen, stimmts?
    • Olmabrotwurst vs. Schüblig 21.07.2019 10:28
      Highlight Highlight Ich arbeite draussen bei jedem Wetter, so soll es sein.. gibt kein schlecht Wetter nur schlecht gekleidete Leute.
    • Ribosom 21.07.2019 11:27
      Highlight Highlight @stevemosi
      Ich würde lieber draussen arbeiten als drinnen, nur erlaubt es mein Job nicht.
      Bei knapp 30°C im Labor ist es schon sehr anstrengend. Dann lieber bei 35°C draussen, wo wenigstens manchmal der Wind geht.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hiker 20.07.2019 22:44
    Highlight Highlight Geniesst ruhig den Sommer. Macht Euch ja keine Gedanken über den dofen Klimawandel. Das ist alles nur Panikmache... geniesst, geniesst, geniesst. Bloss nicht hinhören, alles nur Panikmache... War schon immer Sommer. Und heiss. Bla bla.. ist nur Quatsch. Geniesst, bevor uns die Natur zeigt wo unser Platz ist! Kein Problem, immer nur weitermachen wie bisher. Wie bescheuert kann man bloss sein?
    • sambeat 20.07.2019 23:44
      Highlight Highlight Ach, geh ein Bier trinken! Oder noch besser: Iss ein Snickers! 😉
    • Dr. Evil 21.07.2019 01:16
      Highlight Highlight Ja mit solchen Kommentaren werden Sie bestimmt ein großes Umdenken erreichen...
  • iisprinzässin 20.07.2019 21:23
    Highlight Highlight Und noch eine Woche in der man mittags mit dem Hund nicht raus kann, ausser man hat einen Garten ... 🙁
    • Mia_san_mia 20.07.2019 22:09
      Highlight Highlight Das ist doch egal.
    • JackMac 20.07.2019 22:51
      Highlight Highlight Wer keinen Garten hat, sollte keinen Hund haben. Steinigt mich.
    • Wenzel der Faule 20.07.2019 23:08
      Highlight Highlight Jup, viel zu heiss für die Vierbeiner..:(
    Weitere Antworten anzeigen
  • Da Fü 20.07.2019 21:17
    Highlight Highlight "Wie Mete News schreibt, sind zumindest die Temperaturen von Dienstag bis Freitag deutlich über der Norm. Allerdings seien solche Abweichungen von der Norm etwas völlig Normales. "

    Also wird es wärmer als normal, dies ist jedoch normal? Verstehe ich nicht.
    • sa5 20.07.2019 23:24
      Highlight Highlight Nicht die Temperatur sondern die Abweichung von Norm ist normal.
    • Tobias W. 21.07.2019 00:02
      Highlight Highlight Das muss man nicht verstehen, weil es auch eine völlig blöde Bemerkung des Meteorologen ist. Ich mag mich in meinem ganzen Leben an keinen einzigen Sommer erinnern, an dem es nicht immer mal wieder Tage über 30 Grad gegeben hat.

      Ich habe das Gefühl, man versucht uns das ganze so aufzutischen, dass wir schönes Wetter als etwas aussergewöhnliches und gefährliches wahrnehmen.
    • Kugelblitz 21.07.2019 00:18
      Highlight Highlight Solche Temperaturausschläge nach unten und oben sind bei uns normal, kommt eher auf die längere Beobachtung drauf an. Im Moment ist es einfach Wetter, nach ca. 30 Jahren kann man etwas über das Klima aussagen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Grohenloh 20.07.2019 21:08
    Highlight Highlight Es ist noch 5 Wochen Sommer. Geniesst es!
    Nein, der (meteorologische, also auch der klimatologische) Sommer beginnt nicht am 21.6. er beginnt am 1.6 und dauert bis zum 31.8.
    (Das andere ist der astronomische Sommer, das ist etwas anderes).

    Am 21.6. ist die Sonne auf dem Höchststand und dann werden die Tage wieder kürzer. Wärmer ist es hinten hinaus weil die Erde schon aufgewärmter ist.
  • malu 64 20.07.2019 21:00
    Highlight Highlight Endlich Sommer! Von mir aus kann’s so bleiben.
    • Klaus07 21.07.2019 03:16
      Highlight Highlight Da empfehle ich ihnen Abu Dhabi oder das Death Valley in der Mojave-Wüste. Hier brauchen wir diese Temperaturen wirklich nicht.
  • derlange 20.07.2019 20:51
    Highlight Highlight Wenn ihr alles zubetoniert und asphaltiert wird’s halt heiss!
    Aufm Land beim Bauern ist es schön!
    Home sweet home!
    • häxxebäse 20.07.2019 22:55
      Highlight Highlight Jahaa, wir städter sind dafür bekannt, dass wir am wochenende die stadt zubetonieren... hobbymässig
    • Wenzel der Faule 20.07.2019 23:10
      Highlight Highlight Hier ist es auch sehr heiss..
    • Klaus07 21.07.2019 03:13
      Highlight Highlight @derlange
      Unser Biobauer im Dorf, sucht noch ein paar Hitzeresistente Erntehelfer. Er würde sich freuen, wenn Sie ihn unterstützen würden.
    Weitere Antworten anzeigen
  • HeforShe 20.07.2019 20:50
    Highlight Highlight Ich bin froh über die Warnung. Nicht für mich, sondern meine Tiere. Eines ist chronisch krank, da muss ich mehr aufpassen und habe bereits die Ernährung auf die höheren Temperaturen angepasst.

    Tiere mit Herzkrankheiten leiden auch vermehrt bzw. das Sterberisiko steigt.

    Vielleicht ist man nicht persönlich betroffen und genießt diese Temperaturen - das ist toll! ☀️ Aber vergesst bitte nicht, dass Menschen und Tiere auch (gesundheitlich) darunter leiden können.
    • Don Harrison 20.07.2019 23:27
      Highlight Highlight True!
  • Th. Dörnbach 20.07.2019 20:27
    Highlight Highlight Unglaublich, als wäre es früher im Sommer 15 Grad gewesen. Es braucht null Vorbereitung für dieses Wetter. Ausser kühles Bier natürlich.
    • The Real Deadpool 20.07.2019 20:33
      Highlight Highlight Zitat Meteo Schweiz: "Im langjährigen Mittel der Jahre 1981 bis 2010 gab es im Juli im Mittelland Höchstwerte um 25 Grad."


      Scheint mir also schon, dass es früher tendenziell eher kühler war im Sommer, wenn 25 Grad als Höchstwert galt. Aber vielleicht war es ja ausserhalb des Mittellandes deutlich heisser...
    • sa5 20.07.2019 23:19
      Highlight Highlight Genauso ist es. Regelmässig gab es Regentage mit ca. 15 Grad oder weniger.
      Das wurde als gemässigtes Klima bezeichnet. Und genau das gibt es nicht mehr. Auch das Wetter ist extremer geworden.
    • Klaus07 21.07.2019 03:10
      Highlight Highlight @Th. Dornach
      Wenn es so weiter geht, hilft auch ein kühles Bier nichts mehr.
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • Der Soziale 20.07.2019 20:26
    Highlight Highlight Ok, es ist heiss, sonnig und Sommer. 😎
    Alles ganz normal.
    Ich habe auch viel lieber Kälte, aber wir müssen das Wetter so akzeptieren wie es kommt.
    Darüber aufregen bringt nichts, sondern es fühlt sich noch viel extremer an.
    Geniesst den Sommer und bleibt cool, es wird ja in 1-2 Monaten wieder kälter.
    • Klaus07 21.07.2019 03:09
      Highlight Highlight Bis auf „Alles ganz normal“ stimme ich ihnen voll zu. So viele Hitzetage ist leider nicht normal, aber wird leider zur Normalität
      .
  • Biotop 20.07.2019 20:16
    Highlight Highlight Sommer ist und bleibt für mich (60+) die schönste Jahreszeit Selbst Temperaturen über 30° geniesse ich dank inzwischen reichlich vorhandener Freizeit mit sportlichen Aktivitäten in der freien Natur zu Fuss, per Velo oder auf dem Wasser.
    • Klaus07 20.07.2019 20:23
      Highlight Highlight Schön für Sie.
      Für alle Handwerker ist arbeiten bei Temperaturen über 30 Grad eine Tortur.
    • Mira Bond 20.07.2019 20:33
      Highlight Highlight Schön für Dich. Gilt aber nicht für alle; Menschen mit Auto-immun Krankheiten vertragen i.d.R. sehr schlecht Hitze...
    • Glückspost 20.07.2019 21:25
      Highlight Highlight Wie kann man das blitzen? Gönn Dir!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Harri Hirsch 20.07.2019 19:05
    Highlight Highlight
    Play Icon
    • sa5 21.07.2019 09:49
      Highlight Highlight "Auf törichte Wünsche wartet zuweilen eine grausame Strafe: ihre Erfüllung." - Isolde Kurz
      Via Wikiquote
  • #Technium# 20.07.2019 18:54
    Highlight Highlight Hört auf mit diesem ewigen Gejammer und Panikmache wegen der Hitze. Kann es nicht mehr hören.
    • wololowarlord 20.07.2019 19:08
      Highlight Highlight wo siehst du panikmache? ist ja nur information: nächste woche wirds heiss. kann dieses ewige gejammer nicht mehr hören!!1!
    • DerRaucher 20.07.2019 19:48
      Highlight Highlight Informationen über die nächste Woche sind bei dir Panikmache. Ok.
    • AF25 20.07.2019 19:52
      Highlight Highlight 1!1!1 😂😂😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • ströfzgi 20.07.2019 18:51
    Highlight Highlight Früher haben wir dem "Sommer" gesagt.
    • wololowarlord 20.07.2019 18:58
      Highlight Highlight früher war alles besser!!1!😢
    • Klaus07 20.07.2019 19:30
      Highlight Highlight Früher wahr Sommer bei 28 Grad. 30 Grad oder mehr wahr eher selten.
    • Skip Bo 20.07.2019 19:40
      Highlight Highlight ströfzgi, psssst, das darf man nicht mehr sagen. Heute nennt man das Klimawandel und es ist schlecht. Mach es wie die anderen, empöre dich öffentlich und geniesse den Sommer heimlich. Unter den Blitzern hat es sicher auch Klimainquisitoren und dein Profilname kommt auf den Index.
    Weitere Antworten anzeigen

Starker Regen führt zu Überschwemmungen im St. Galler Rheintal

Im Kanton St. Gallen ist es nach starken Niederschlägen in der Nacht auf Mittwoch an mehreren Orten zu Überschwemmungen gekommen. Dabei liefen mehrere Häuser mit Wasser voll und Strassen wurden überschwemmt. Verletzt wurde laut ersten Angaben der Polizei niemand.

Die St. Galler Polizei zählte seit Dienstagabend 16 Feuerwehreinsätze wegen des Hochwassers, wie ein Sprecher am frühen Mittwochmorgen auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte. Hauptsächlich betroffen seien das Rheintal.

In …

Artikel lesen
Link zum Artikel