Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Computer der Grenzbehörden an US-Flughäfen ausgefallen



An mehreren US-Flughäfen sind am Montag (Ortszeit) die Computer der Einwanderungsbehörden ausgefallen. Die Panne dauerte rund zwei Stunden, was für international Reisende zu längeren Wartezeiten als normal führte, wie die Zoll- und Grenzschutzbehörde erklärte.

Zum Ausfall kam es gegen 19.30 Uhr New Yorker Ortszeit und war gegen 21.30 Uhr behoben, wie die Behörde mitteilte. Zurzeit gebe es keinen Hinweis darauf, dass es sich beim Unterbruch der Systeme um einen bösartigen Akt gehandelt habe.

Betroffen waren grosse Flughäfen wie JFK in New York, Miami und Los Angeles. Reisende auf Twitter berichteten von langen Warteschlangen und Chaos. (sda/reu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter