Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mindestens fünf Tote nach Einsturz eines Gebäudes in Shanghai



Bei einem Einsturz auf einer Baustelle in Shanghai sind mindestens fünf Bauarbeiter ums Leben gekommen. 14 Arbeiter konnten gerettet werden und seien in einem stabilen Zustand, wie Rettungskräfte am Donnerstag mitteilten.

Von den mehr als 20 Verschütteten seien bislang 19 aus den Trümmern gezogen worden. Für fünf von ihnen kam dabei jede Hilfe zu spät. Das Unglück geschah im Stadtteil Changning, wo nach Behördenangaben bei Renovierungsarbeiten das Obergeschoss eines alten Autohauses mit Werkstatt einstürzte.

Das alte Fabrikgebäude im Stadtzentrum sollte demnach in ein Einkaufszentrum umgebaut werden. Die Ursache des Unglücks blieb zunächst unklar.

In China kommt es immer wieder zu schweren Arbeitsunfällen, weil Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten werden. Ende April waren im Nordosten Chinas elf Arbeiter ums Leben gekommen, weil ein Fahrstuhl auf einer Baustelle wegen eines technischen Defekts in die Tiefe gestürzt war. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen