DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Banken: EZB gibt grünes Licht für Rettungsplan der Bank Monte dei Paschi

29.07.2016, 20:36

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat grünes Licht für den Rettungsplan der krisengeschüttelten italienischen Bank Monte dei Paschi gegeben. Zudem habe die EZB den Verkauf von faulen Krediten abgesegnet, sagte Verwaltungsratsmitglied Antonini Turicchi am Freitagabend.

Geplant ist die Veräusserung eines Kreditpakets im Volumen von rund zehn Milliarden Euro. Auch das Bankenkonsortium stehe, das die fünf Milliarden Euro schwere Kapitalerhöhung des Finanzinstituts garantieren soll, sagte Turicchi.

Die älteste Bank der Welt ächzt unter einer Milliardenlast an faulen Krediten. Sie ist eine Folge der jahrelangen Wirtschaftsschwäche des Landes, die auch die Kapitaldecke anderer Institute anfrisst. Der Verkauf ist Teil eines Rettungsplans, der auch eine Kapitalerhöhung vorsieht. (sda/reu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter