DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Berner Oberland

Zwei Wingsuit-Springer stürzen in den Tod



Ein 33-jähriger Neuseeländer und ein 34-jähriger Franzose sind am Samstag bei einem Wingsuit-Flug in der Gemeinde Lütschental (BE) tödlich verunfallt. Ein dritter Wingsuit-Springer wurde schwer verletzt. Die drei Männer waren oberhalb des Gebiets Lütschental/Hintisberg gestaffelt aus einem Helikopter abgesprungen, wie die Regionale Staatsanwaltschaft Oberland und die Kantonspolizei Bern am Sonntag mitteilten.

Demnach stürzten die Männer während des Wingsuit-Fluges aus ungeklärten Gründen auf einer Alp ins Gelände. Bei zwei der Verunglückten konnten die Rettungskräfte nur noch den Tod feststellen. Der dritte Wingsuit-Flieger wurde schwer verletzt geborgen und von der Rega ins Spital geflogen. (pbl/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter