DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Umsatzplus bei Givaudan



Der weltgrösste Aroma- und Riechstoffhersteller Givaudan ist in den ersten neun Monaten nochmals gewachsen. Der Umsatz hat um 6.7 Prozent auf 3.518 Milliarden Franken zugelegt. Beide Segmente haben zum Wachstum beigetragen.

Im dritten Quartal stieg der Umsatz um 6.4 Prozent auf 1.184 Milliarden Franken.

Gewinnzahlen gab Givaudan in der Mitteilung vom Montag nicht bekannt. Hingegen kommuniziert das Unternehmen einen Wechsel an der Spitze: Jürg Witmer will sein Amt als Verwaltungsratspräsident abgeben. Er plant den Rückzug auf kommenden März. Witmer soll durch den Vizepräsidenten Calvin Grieder ersetzt werden.

Auch Finanzchef Matthias Währen gibt seinen Posten ab und wird durch Tom Hallam ersetzt. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter