DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wasserlinsen sind für menschliche Ernährung gut geeignet



Eine asiatische Wasserlinse ist als Lebensmittel zu empfehlen. Zu diesem Schluss kommen Forscher aus Deutschland und Indien, die das Potenzial der Pflanze für die menschliche Ernährung untersucht haben. In ihr seien wertvolle Omega-3-Fettsäuren enthalten.

Der Proteingehalt der kleinen, wurzellosen Wasserlinse (Wolffia globosa), die in warmen Regionen Asiens vorkommt, sei mit dem von Lupine, Raps oder Erbsen vergleichbar, schreiben Forscher der Universität Jena mit Fachkollegen aus Indien im Fachblatt «Food Chemistry».

Wasserlinsen schmecken den Forschern zufolge ähnlich wie Erbsen, wie die Uni Jena am Mittwoch mitteilte. In Asien kommen die kugeligen Wasserlinsen bereits als Suppe, Gemüsebeilage oder Omelette auf den Tisch. Sie könne aber auch für Smoothies oder in glutenfreiem Gebäck eingesetzt werden. Es gebe bereits Versuchsanlagen in Israel und den Niederlanden, in denen Wasserlinsen in industriellem Massstab erzeugt werden.

Wolffia globosa vermehrten sich so rasch, dass sie in kurzer Zeit ganze Gewässer bedecken, hiess es. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter