DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fulminanter Start von «Inferno» in Deutschschweizer Kinos



Mit fast 35'000 Eintritten hat «Inferno» mit Tom Hanks am letzten Wochenende in den Deutschschweizer Kinos einen fulminanten Start hingelegt. Knapp dahinter platzierte sich der Animationsfilm «Finding Dory (3D)», der eine Woche zuvor einsame Spitze war.

Bereits weit abgeschlagen landeten «Bad Moms» auf dem dritten und «War dogs» auf dem vierten Rang. «Snowden» auf Platz 5 der Top 10 wollten nur gerade noch 8200 Kinofans sehen.

In der Westschweiz waren «Bridget Jones's Baby» und «Miss Peregrine's Home For Peculiar» am beliebtesten, während im Tessin «The Secret Life Of Pets (3D)» den Deutschschweizer Spitzenreiter «Inferno» auf den zweiten Platz verwies. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter