Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sechs Verletzte bei Hausbrand in der Zürcher Innenstadt



In der Zürcher Innenstadt ist in der Nacht auf Sonntag in einem Wohnhaus ein Feuer ausgebrochen. Laut ersten Angaben der Polizei wurden dabei sechs Menschen verletzt, einer davon schwer.

Der Brand in dem Gebäude an der Bäckerstrasse unweit des Stauffacherplatzes brach kurz vor Mitternacht aus, wie eine Mitarbeiterin der Einsatzzentrale der Zürcher Stadtpolizei auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte. Demnach waren mehrere Wohnungen vom Feuer betroffen.

Der Brand war laut der Polizei gegen 1 Uhr unter Kontrolle. Die Feuerwehr- und Rettungsdienste standen im Grosseinsatz. Genauere Angaben konnte die Polizei zunächst nicht machen. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen