DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Zertifikate ungenügend

Tierschützer kritisieren lasche Kontrollen beim Pferdefleisch 

23.04.2014, 05:4123.04.2014, 08:14
  • Im vergangenen Jahr sind schlimme Missstände bei der Produktion von Pferdefleisch in Nord- und Südamerika ans Licht gekommen.
  • Migros und Coop achten seither darauf, dass importiertes Pferdefleisch aus tierschutzkonformer Produktion stammt.
  • Andere Firmen hingegen unternahmen bisher wenig: Der Schweizer Hauptimporteur, die GVFI International AG in Basel und Detaillisten wie Aldi, Denner oder Spar verkauften weiter Pferdefleisch aus fragwürdiger Produktion.
  • Jetzt lenkte auch die GVFI und die Detaillisten ein. Tierschützern genügt das allerdings nicht: Die Zertifikate seien ungenügend, es brauche bessere Kontrollen.

Weiterlesen beim Tages-Anzeiger

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!