Bahnunglück: Zug kollidiert in Interlaken mit Reisecar

Bahnunglück: Zug kollidiert in Interlaken mit Reisecar

20.05.2016, 22:16

In Interlaken ist am Freitagabend ein Zug mit einem Reisecar kollidiert. Beim Vorfall gab es Verletzte, wie die Kantonspolizei Bern auf Anfrage mitteilte.

Wie viele Personen verletzt wurden und wie schwer die Verletzungen sind, war vorerst unklar.

Im Zug wurden keine Personen verletzt. Weder Personal noch Reisende seien betroffen, sagte ein SBB-Sprecher auf Anfrage. Der Zugverkehr zwischen Interlaken-West und Interlaken Ost auf der Strecke Spiez - Interlaken Ost war bis Betriebsschluss unterbrochen.

Gemäss Fotos auf dem Internetportal von «20 Minuten» hatte ein ICE-Zug den hinteren Teil des Reisecars touchiert. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!