DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tschechien 

Mann rammt sich bei Sturz Kugelschreiber ins Herz



Bei einem Sturz hat sich ein junger Mann in Tschechien versehentlich einen Kugelschreiber ins Herz gerammt. Er sei nach einer Operation ausser Lebensgefahr, berichtete die Agentur CTK am Donnerstag unter Berufung auf Ärzte.

Passanten hatten den etwa 35-Jährigen in der Stadt Kutna Hora auf dem Gehweg liegend entdeckt. «Der Mann stürzte wahrscheinlich, dabei verklemmte sich der Kugelschreiber in der Hemdtasche und stach ihm ins Herz», teilte ein Polizeisprecher mit. 

Dass niemand den goldenen Stift übereilt hinauszog, habe dem Verletzten möglicherweise das Leben gerettet. Ein Gewaltverbrechen schloss die Kriminalpolizei aus. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter