DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Obduktion angeordnet

Ferienhaus abgebrannt – unbekannte Leiche entdeckt



Nach einem Brand eines alten Bauernhauses in Grosswangen LU vom Freitagmorgen ist in dem als Ferienhaus genutzten Gebäude eine unbekannte Leiche gefunden worden. Die Brandursache war zunächst noch nicht bekannt.

Während der Aufräumarbeiten sei im Verlauf des Nachmittags im Gebäude eine Leiche gefunden worden. Ob es sich dabei um den Hausbesitzer handelt, stand zunächst nicht fest. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion in Auftrag gegeben.

Das Feuer war der Polizei kurz nach 10.15 Uhr gemeldet worden. Das alte, freistehende und unbewohnte Bauernhaus sei in Vollbrand gestanden. Die Feuerwehr habe verhindern können, dass das Gebäude vollständig niedergebrannt sei.

Erste Abklärungen hätten ergeben, dass der 69-jährige Hausbesitzer wie üblich im Verlauf des Morgens im als als Ferienhaus benutzten Gebäude gewesen sei, um einzufeuern. Damit habe er verhindern wollen, dass die Wasserleitungen im Winter gefrieren. Später sei der Besitzer des Ferienhauses vermisst worden. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter