DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Früherer Schwager der Queen gestorben



Der britische Fotograf und frühere Ehemann von Prinzessin Margaret, Lord Snowdon, ist tot. Er sei am Freitag im Alter von 86 Jahren friedlich zu Hause gestorben, wie ein Sprecher der Familie mitteilte.

Lord Snowdon und Margaret waren 18 Jahre lang verheiratet. Beide hatten sich gegenseitig Affären vorgeworfen.

Margaret, die 2002 nach mehreren Schlaganfällen starb, war die Schwester der britischen Königin Elizabeth II. Sie galt als Enfant terrible des Hofes und war für ausschweifende Partys bekannt. Aus ihrer Ehe mit Lord Snowdon, der als Antony Armstrong-Jones geboren wurde, gingen die Kinder David und Sarah hervor. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter