Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gutes Timing ist alles

Spätestens beim Autoverladen in Griechenland sind Sie froh, wenn Sie früher Super Mario gespielt haben



Dieser zugegebenermassen etwas kryptische Titel bedarf einer Erklärung: Einer der beliebtesten Anfängerfehler in Super Mario ist, bei rhythmisch auftauchenden Hindernissen erst zu beschleunigen, wenn die Gefahr bereits verschwunden ist. Bis Mario nämlich in Fahrt kommt, dauert es eine Weile – und bis dahin ist auch der Unruhestifter wieder da. Minus 1 Leben. Besser ist es, bereits dann zu beschleunigen, wenn das Hindernis erst am Verschwinden ist.

Lange Rede kurzer Steg. Dieselben Jump'n'Run-Skills sind auch auf diversen griechischen Inseln gefragt. Immer wieder wüten hohe Wellen und das Verladen der Autos in die Fähre wird zur Timing-Challenge.

(tog)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter