Bande dessinée: Französische Stadt stellt längsten Comic Strip der Welt vor

Bande dessinée: Französische Stadt stellt längsten Comic Strip der Welt vor

22.05.2016, 10:32

Mit einem zeichnerischen Kraftakt hat sich Lyon einen Weltrekord zurückgeholt: Am Samstag wurde in der französischen Stadt eine 1625 Meter lange Bildergeschichte vorgestellt - der längste Comic Strip der Welt.

Lyon war 2011 schon einmal Rekordhalterin gewesen, 2014 hat dann aber New York der Stadt den Rekordtitel mit einem 1200 Meter langen Comic Strip weggeschnappt.

Das wollten die Lyoner nicht lange auf sich sitzen lassen. Kunststudenten aus Lyon und aus Barcelona zeichneten eine Mammutbildergeschichte über ein 16-jähriges Mädchen namens Leah, das mithilfe von Zauberkräften aus der Eiszeit 10'000 Jahre in die heutige Epoche reist. Gezeigt wird das Schwarz-Weiss-Werk in einem Tunnel.

Vorgestellt wurde die Arbeit anlässlich des Lyoner Comicfestivals. Die Organisatoren hoffen, dass das Guinness Buch der Rekorde den Rekord binnen weniger Monate offiziell anerkennt. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!