DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kriminalität: Maskierte rauben Chauffeur eines Linienbusses aus



Zwei unbekannte Täter haben am Sonntagnachmittag zwischen Ettiswil und Ruswil einen Buschauffeur überfallen. Sie bedrohten den Fahrer mit einer Waffe und stahlen sein privates Geld und das Geld aus der Billettkasse.

Der Überfall ereignete sich kurz nach 16.45 Uhr, wie die Luzerner Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Der Bus der Rottal Auto AG stoppte bei der Haltestelle Stalten, weil sich dort zwei unbekannte Männer aufhielten. Als der Chauffeur die Seitentüre öffnete, betraten die beiden Täter maskiert den Bus.

Einer der beiden Männer bedrohte den Chauffeur mit einer Waffe und verlangte Bargeld. Mit der Beute flüchteten die Unbekannten in Richtung Buttisholz. Zur Höhe der Beute wollte die Staatsanwaltschaft auf Anfrage keine Angaben machen. Die Täter nahmen das private Geld des Chauffeurs an sich und das Geld in der Billettkasse, wie ein Sprecher sagte.

Verletzt wurde niemand. Im Bus sassen sechs Passagiere, die den Überfall nur zum Teil mitbekommen hatten. Die Polizei sucht nun Zeugen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter