Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Militär in Venezuela vermisst einen Helikopter mit 13 Insassen



In Venezuela wird ein Militärhelikopter mit 13 Insassen vermisst. Der Kontakt mit der Maschine vom Typ MI-17 brach bei einem Flug bereits am Freitag ab, wie das venezolanische Verteidigungsministerium am Montag mitteilte.

Der Helikopter war von Puerto Ayacucho im südvenezolanischen Bundesstaat Amazonas gestartet. Ziel war der 370 Kilometer entfernte Ort Puerto Esmeraldas. Nach rund 70 Kilometer Flug sei die Verbindung abgebrochen. Die schlechte Wetterlage habe die Suche nach der Maschine bislang erschwert.

Venezuela hatte vor zehn Jahren einige MI-17-Helikopter von Russland gekauft. Seitdem gab es mit diesen Helikoptern mindestens fünf Unfälle. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter