DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kriminalität: Bewaffnete rauben in Bussigny Geldkurier aus



Zwei Geldkuriere sind am Mittwochabend in Bussigny VD ausgeraubt worden. Die bewaffneten und maskierten Täter konnten eine «grosse Geldsumme» entwenden. Verletzt wurde beim Überfall niemand.

Der Angriff ereignete sich gegen 19.30 Uhr, wie die Kantonspolizei Waadt am Donnerstag mitteilte. Die beiden Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma luden zu dem Zeitpunkt Kassetten mit Geld in ein Transportfahrzeug.

Die Angreifer zwangen die Sicherheitsangestellten daraufhin, ins Fahrzeug zu steigen, und banden sie dort fest. Die Räuber kamen laut Medienmitteilung mit viel Geld davon. Die Behörden nahmen kriminalpolizeiliche Ermittlungen auf und erliessen zur Aufklärung des Überfalls einen Zeugenaufruf. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter