Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Flüchtlinge: Syrisches Kind schenkt deutscher Polizei schockierendes Bild



Ein Flüchtlingskind aus Syrien hat bei der deutschen Polizei im süddeutschen Passau ein schockierendes Bild gemalt. Die Zeichnung ist zweigeteilt und zeigt zum einen die brutalen Zustände in dem Heimatland und zum anderen das neue Leben in Deutschland.

Unter der syrischen Flagge ist ein zerstörtes Haus zu sehen, abgetrennte Gliedmassen liegen auf der Strasse, aus dem Hinterhalt wird geschossen. Ein Kind mit einem abgerissenen Fuss läuft an Krücken.

Unter der deutschen Flagge steht ein grosses Haus mit einem langen Zufahrtsweg und Menschen mit Koffern. Die deutsche Fahne und die Polizei sind jeweils von roten Herzen umrahmt. «Wie das Kind die beiden Welten sieht, ist schon schwer beeindruckend», sagte am Freitag ein Polizeisprecher. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter