Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Elektronik: Sony verkauft ab Oktober Videobrille für die Playstation



Der japanische Elektronikriese Sony setzt an, die Videobrille zum neuen Standard beim Zocken an der Spielekonsole zu machen. Ab Oktober verkauft das Unternehmen weltweit eine Virtual-Reality-Brille für die Playstation 4, wie Sony am Dienstag ankündigte.

Das Virtual-Reality-System Playstation VR werde 399 Euro kosten; bis Jahresende soll es dafür 50 neue Spiele geben. Sony rechnet mit einer riesigen Nachfrage: Das Unternehmen habe sich für die Markteinführung im Oktober entschieden, «um sicherzustellen, dass wir den Konsumenten weltweit eine ausreichende Menge an Geräten sowie eine breite Auswahl an Software-Titeln bieten können», teilte Sony-Manager Andrew House bei der Präsentation in San Francisco mit.

Zwei Brillen der Konkurrenz - von der Facebook-Firma Oculus sowie vom Smartphone-Anbieter HTC und der Spiele-Plattform Valve - starten bereits im Frühjahr. Doch die Oculus Rift kostet in Europa 699 Euro und die Vive von HTC und Valve 899 Euro.

Die Brillen haben ein Display vor den Augen des Nutzers, mit dem er in virtuelle Welten eintauchen kann. Sensoren sorgen dafür, dass sich das Bild an die Kopf-Bewegungen anpasst. (sda/afp/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen