People

Ein schwimmendes Dream-Team: David Hasselhoff und Dwayne Johnson.
bild: watson

Yes! The Hoff und The Rock werden im «Baywatch»-Film gemeinsam den Strand bewachen

04.03.16, 11:54 04.03.16, 12:20

Am  19. Mai 2017 soll es soweit sein. «Baywatch» wird auf den Leinwänden der Welt gezeigt. Der schnelle und furiose Dwayne Johnson alias The Rock und David Hasselhoff alias The Hoff werden in der Verfilmung der Kult-Serie ihren Strand vor einer Umweltkatastrophe bewahren. Hilfe kriegen sie dabei von den Kollegen Zac Efron, der den unerfahrenen Retter Matt Brody gibt, und dem US-Model Kelly Rohrbach, dem Pamela-Ersatz in der Rolle der C.J. Parker.

Das ist die neue Aufstellung: 

bild: watson

Johnson stellte ein Video auf Facebook, in dem er mit Hasselhoff telefoniert und ihn fragt, ob er bereit sei für die neue «Baywatch»-Sause. The Hoff antwortet:

«Ich wurde bereit geboren!»

David Hasselhoff

«Keine Bucht ohne The Hoff», meint der Wrestler darauf. Recht hat er. 

Umfrage

The Hoff im neuen «Baywatch»-Streifen. Geil?

  • Abstimmen

203 Votes zu: The Hoff im neuen «Baywatch»-Streifen. Geil?

  • 38%Grossartig. Ich bin schon ganz giggerig.
  • 5%Mitch ist Mist, «Baywatch» ist blöd.
  • 47%«I'VE BEEN LOOKING FOR FREEDOM!»
  • 8%Wovon zum Teufel sprecht ihr?

Und zur Einstimmung: Der unvergessliche Theme-Song «I'm Always Here» von Jimi Jamison 

YouTube/TranceParadise

(rof)

Und nun: 100 Mal Hollywood in Schwarz-Weiss (und mit vielen Zigis)

Mehr zum Hoff gibt's hier: 

«Baywatch» kommt zurück und die neue Pamela Anderson hat Schweizer Wurzeln

Das Schönste, was du an einem Sonntag erfahren kannst: «Knight Rider» kehrt zurück

Plus-Size-Model Hayley Hasselhoff: «Frauen mit Size Zero werden fertiggemacht und Frauen mit Grösse 44 werden fertiggemacht»

Justin Bieber und David Hasselhoff machen ein Fährtchen mit KITT

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ignorans 05.03.2016 00:27
    Highlight Das Frauencast ist noch zu erweitern...
    1 0 Melden

Welche SRF-Sendung bist du? Wirst du «Glanz & Gloria», musst du doppelt Billag bezahlen!

Es ist die Frage aller Fragen und beschäftigt die Menschheit schon seit es das SRF gibt. Nun haben Medienforscher in einer Höhle im Emmental die geheime Formel entdeckt, mit welcher du endlich herausfinden kannst, welche SRF-Sendung du bist.

Artikel lesen