Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heidi und Tom im mexikanischen Liebesfieber! Eine «Foto»-Lovestory

Ich habe heute leider kein Foto für dich. Aber keine Sorge, du musst nicht durch den Monsun. Zumindest nicht direkt.



Tom Kaulitz – der Gitarrist von der Band Tokio Hotel – und Modelmama Heidi Klum fläzen gemeinsam auf einer mexikanischen Liege und befummeln sich dabei herzhaft. Die beiden sind jetzt also definitiv irgendwie zusammen. Trotz Toms giftgrünen Badehosen.

Aus Gründen dürfen wir die Original-Paparazzo-Fotos leider nicht verwenden, mit denen sich die britische Dailymail brüstet. Darum haben wir die Bilder gezeichnet und daraus eine «Foto»-Lovestory gebastelt.

In der Heidi Befehle gibt. 

Und Tom sie ausführt – aber nicht ohne dabei in seinen tiefsinnigen Songtexten zu denken. Aus welchen «Tokio Hotel»-Liedern er sich wohl bedienen mag?

Image

bild: watson

Und hier noch einmal alles ein bisschen grösser ...

Image

bild: watson

Aus welchem «Tokio Hotel»-Song ist Toms Gedanke?

Die Bombe verrät es dir! bild: azlyrics

Image

bild: watson

Und aus welchem Lied stammt diese Stilblüte?

bild: azlyrics

Image

bild: watson

Diese freche Feststellung stammt aus ...?

bild: azlyrics

Image

bild: watson

Ok, das kennt ihr alle ... «Durch den Monsuuuuun»

Play Icon

Video: YouTube/TokioHotelVEVO

Image

bild: watson

Auch ziemlich einfach, das stammt aus ...?

bild: azlyrics

Image

bild: watson

Ja, Tom macht leider auch in Gedanken Rechtschreibefehler ...

klaustrophobisch Tom, klaustrophobisch! bild: azlyrics

(rof)

Da kann man von Glück reden, ist Heidi nicht mit einem dieser 9 Typen unterwegs ...

Play Icon

Video: watson

Und hier ein paar von Heidi Klums Halloween-Kostümen ...

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Trouble 11.04.2018 06:21
    Highlight Highlight Madusa? Oder Durga (viele Arme) oder Kali (4 Arme, blau)?
    Medusa hat doch Schlangen auf dem Kopf 🤔
    • Anna Rothenfluh 11.04.2018 08:32
      Highlight Highlight @Trouble: Völlig richtig, wir haben's korrigiert. Kali, meint wikipedia, habe "meist vier oder zehn Arme", das sollte passen. Danke dir!
  • honesty_is_the_key 10.04.2018 23:44
    Highlight Highlight Die giftgrüne Badehose ist allerdings ziemlich fies ! Allerdings, im Vergleich zu den wunderbaren Exemplaren (ich sage nur "Pene") bei den neuen Bachelorette Kanditaten.....
  • obi 10.04.2018 22:24
    Highlight Highlight Anna rules!

Was mit dir geschieht, wenn du masturbierst – wenn man einem Arzt von 1830 glaubt 😄

Reden wir mal ein bisschen über Masturbation. Oder besser, was geschieht, wenn du masturbierst. Oder noch besser: Was man anno 1830 glaubte, was geschieht, wenn du masturbierst. Vorhang auf für die Gruselstunde!

Der Blog Dangerous Minds hat kürzlich einen Eintrag veröffentlicht, der von Brisanz ist. Oder zumindest von hohem Unterhaltungswert. Denn er handelt von Masturbation. Hihi.

Dass das Onanieren historisch betrachtet erst seit kurzem gesellschaftlich akzeptiert ist, ist kein Geheimnis. Ebenso wenig, was gemäss früherer Auffassung die Konsequenzen der Selbstbefriedigung sein sollten. Auch von einem wissenschaftlichen Standpunkt her.

So listet der Schweizer Arzt Samuel Auguste Tissot in seinem Buch …

Artikel lesen
Link to Article