Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So entsteht ein Stangenei – eine Symphonie in 15 Gifs

Bild: shutterstock

Wir haben uns kürzlich über Stangeneier unterhalten und festgestellt: Es gibt kaum ein spannenderes Thema. Also wollten wir in eine Stangenei-Fabrik – und scheiterten kläglich.

31.03.18, 09:38 01.04.18, 06:44


Während einer sehr unterhaltsamen Redaktionssitzung hat die ältere Mannschaft unseres Teams realisiert, dass unsere Jungen nicht wissen, was ein Stangenei ist. Wir waren uns einig: Diese Bildungslücke muss dringend geschlossen werden. 

Die Scheiben der Stangeneier gleichen sich wie ein Ei dem anderen (haha).

Bild: https://www.zelfmaak-ideetjes.nl/

Also kontaktierten wir die grosse Schweizer Stangenei-Firma, die in ihrer Stangenei-Fabrik Stangeneier produziert.

Wir schrieben also:

«Wir würden gerne in einem Beitrag à la Sendung mit der Maus erklären, wie ein Stangenei produziert wird.»

Die grosse Stangenei-fabrizierende Stangenei-Fabrik schrieb uns dann Folgendes zurück:

«Besten Dank für Ihre Anfrage. Wir haben leider keine Zeit Sie zum empfangen. Zudem sind wir nicht interessiert die Produktion der öffentlichkeit zugänglich zu machen. Besten Dank fürs Verständnis»

Eieiei.

Weil wir unseren Bildungsauftrag aber durchaus ernst nehmen und an Ostern auch nicht auf unsere Stangenei-Entspannung verzichten wollen, haben wir auf jene zurückgegriffen, die schon in unserer Kindheit jede Stangenei-Fabrik geknackt haben: «Die Sendung mit der Maus».

Danke, kleine Maus. Was würden wir nur ohne dich machen. Denn regelmässige Eier macht nur die Stangenei-Maschine. Und ihr dabei zuzusehen ist ein Genuss sondergleichen. Also lehne dich zurück, schalte ein bisschen klassische Musik ein und geniesse den Ei(n)blick in die Stangeneifabrik!

Und jetzt: Ton an und zurücklehnen:

Eier werden angeliefert

Eier landen im Karussell

Eier werden in Slow Motion aufgeschlagen

Das Eigelb bleibt oben...

... das Eiweiss fällt runter.

Alle Eigelbe werden gesammelt und gemixt

Auch das Eiweiss wird gesammelt, ...

... in eine Form gegossen und hart gekocht

Die Hohlform wird abgezogen, das Loch mit Eigelb gefüllt

Alles stocken lassen und aus der Form nehmen

Die Enden werden zugeschnitten und die Stangeneier verpackt

Tiefgekühlt und verpackt verlassen die Stangeneier die Fabrik

Die verdrängte Schattenseite der Oster-Tradition

Video: watson

Fröhliche Ostertage ... wünschen diese Hasen aus der Hölle

Das könnte dich auch interessieren:

«Nur no ä halbs Minipic»: Lara Stoll steckt für 127 Stunden mit dem Finger im Abfluss fest

Das sind die Tops und Flops der WM

So gross müsste ein Gebäude sein, um die gesamte (!) Menschheit zu beherbergen

Wie mich Sekten mundtot machen wollten – und was ich daraus gelernt habe

Warum das chinesische Modell über den Westen siegen wird

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

Ein kleiner Vorgeschmack, was uns bei der nächsten WM erwartet

«Who is America?» – 7 Fakten über die neue Skandal-Show von Sacha Baron Cohen

Erkennst du alle Filme an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss GZSZ* gucken!

Hat die Queen gerade Trump getrollt? Diese Bloggerin ist davon absolut überzeugt

Nach diesen 5 Dokus wirst auch du deine Ernährung hinterfragen

Bei welchen Fluglinien hast du gratis oder günstig WLAN? Der Preisvergleich zeigt's

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur WM 2022 in Katar

Unfall auf San-Bernardino-Route

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

68
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
68Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Zat 01.04.2018 10:53
    Highlight Eigentlich hätten diese Firmen längst ein Nischenprodukt als zweites Standbein entdecken sollen. Es gibt doch Leute, die lieber mehr Eiweiss haben, andere mögen lieber Eigelb. Solche abgestuften Stangeneier liessen sich bestimmt im Detailhandel auch für Private gut verkaufen. Dann wäre auch das Image-Problem evt etwas kleiner.
    7 0 Melden
    • Hierundjetzt 01.04.2018 12:01
      Highlight Für das gibts Eigelb oder Eiweiss im Tetrapack à 1l.☺️
      10 0 Melden
  • Zat 01.04.2018 10:49
    Highlight Wundert mich, dass so viele noch nie davon gehört haben. Und die Sendung mit der Maus ist super, die schaue ich immer noch wöchentlich mit den Kindern zusammen. Auch für mich immer noch viel Lehrreiches dabei, jedes Mal was anderes.
    7 1 Melden
  • Best of 7 01.04.2018 09:44
    Highlight Wie konnten wir früher ohne Stangeneier überleben? Gibt es dazu Studien? Oder hatten wir einfach nur Glück? Fragen über Fragen, aber keiner kennt die Antwort. Ich wünsche natürlich auch denen frohe Ostern, die keine Stangeneier haben.

    Die Fr. 1,000,000.- Idee für nächste Ostern, "Stangenschokoeier", das wird der Renner.

    Wer Ironie findet, darf sie natürlich gerne behalten.
    5 2 Melden
  • Mia_san_mia 31.03.2018 23:52
    Highlight Ich habe gar nicht gewusst, dass es das gibt 😲
    4 1 Melden
  • Herr Kules 31.03.2018 20:52
    Highlight Bitte bei der Musik ein echtes Orchester😅
    4 0 Melden
  • Bazoo 31.03.2018 15:05
    Highlight Ich höre heute zum ersten mal von Stangeneiern😂
    34 5 Melden
  • Phiilofofi 31.03.2018 14:01
    Highlight Echt jetzt??? :D

    Es wurde allen ernstes eine ganze verdammte Fabrik gebaut, nur um schlussendlich Scheiben von gekochtem Ei auf dem Teller zu haben? xD

    haha das ist ja sowas von absurd xDDD

    Ich krieg mich echt nicht mehr ein :D :D
    46 63 Melden
    • Unicron 31.03.2018 14:39
      Highlight Wenn du jeden Tag hunderte Eier schälen müsstest, nur weil du hauptberuflicher Salatdekurateur bist, wärst du wohl auch froh um ein Stangenei welches noch dazu von vorne bis hinten genau gleich dick ist und immer den gleichen Eiweiss/Eigelb-Anteil hat.
      128 12 Melden
    • grünezecke #fcksvpafd 31.03.2018 19:27
      Highlight Noch einfacher wärs auf ei auf salaten etc zu verzichten
      9 46 Melden
  • Joe Smith 31.03.2018 13:28
    Highlight Wer will, kann auch einfach auf YouTube das unzerschnippelte Originalfilmchen anschauen. Ohne Musik, dafür mit Originalkommentar. Dort wird dann auch die Frage des Kochens beantwortet.
    48 1 Melden
  • SilWayne 31.03.2018 13:19
    Highlight Scheint irgendwie für den Grossteil der Kommentarschreiber nur schwer verständlich zu sein.

    Diese Stangeneier sind für Restaurants und Convenience-Food-Hersteller gedacht. Habt ihr Euch nie gefragt, weshalb im Ei-Sandwich alle Scheiben gleich gross sind? Habt ihr ernsthaft gedacht, dass "Olga" jedes Ei einzeln schält, durch die Eierharfe drückt und Euch dann die grössten Scheiben ins Brot legt?

    Willkommen in der Realität.
    157 4 Melden
    • Siebenstein 31.03.2018 14:19
      Highlight Bisher dachte ich, dass die Eierreste in Saucen oder so verarbeitet werden, war wohl falsch gedacht...
      36 3 Melden
    • Phiilofofi 31.03.2018 14:38
      Highlight Oh man hast völlig recht, an die Gastronomie habe ich gar nicht gedacht. *tätsch*
      Ich sah die Scheiben schon in der Migros für den Normalbürger omg.
      36 2 Melden
    • Aliyah 01.04.2018 01:10
      Highlight Ich arbeite in einer Grossküche (600 Essen/Mahlzeit) und wir machen das immernoch mit gaaanz viel Liebe und frisch gekochten Eiern. Die "Abschnitte" wandern bei mir nacheinander in den Mund 😉😊
      20 1 Melden
  • Hugeyun 31.03.2018 13:15
    Highlight Herrlich..
    7 4 Melden
  • Siebenstein 31.03.2018 12:57
    Highlight Wtf!?! Wer kauft so etwas?!? 😨
    12 88 Melden
    • MSpeaker 31.03.2018 13:02
      Highlight Hersteller von Canapes etc. Also kaum Privatpersonen sondern eher Betriebe. Ist wirklich nicht so toll, aber wenn man täglich paar hundert Eierscheiben braucht dann spart das einem halt schon sehr viel Zeit.
      66 1 Melden
    • goschi 31.03.2018 13:03
      Highlight Du, mit jedem Eiersandwich, oder Eiersalat, oder irgendwas wo ein schönes aufgeschnittenes Ei drauf ist, weil du auch eine schöne weisse Scheibe mit gelb in der Mitte willst und nicht nur ein bisschen Eisweiss.

      Genau für diesen Bedarf wird dies hergestellt.
      73 1 Melden
    • Joe Smith 31.03.2018 13:09
      Highlight Z.B. professionelle Grossküchen.
      49 1 Melden
    • chnobli1896 31.03.2018 13:14
      Highlight Die Sandwich-Hersteller denke ich :-)
      48 1 Melden
    • Sveitsi 31.03.2018 13:26
      Highlight Die Gastronomie
      44 0 Melden
    • Auscho 31.03.2018 13:55
      Highlight Kaufen wohl weniger, essen aber fast jeder. Gekaufte Sandwichs, Restaurant-Salat usw
      40 0 Melden
    • Siebenstein 31.03.2018 14:18
      Highlight Sch... Ihr habt Recht, im Artikel hatte ich halt den Eindruck das wurden viele für daheim kaufen.
      30 4 Melden
  • stimpy13 31.03.2018 12:41
    Highlight Wir haben keine Zeit und falls wir hätten, würden wir nicht wollen. Da weiss man, woran man ist 😂.
    52 5 Melden
  • Influenzer 31.03.2018 12:38
    Highlight Und ich dachte immer dass die Stangeneier von genmanipulierten Stretchhühnern gelegt werden.
    47 1 Melden
  • maljian 31.03.2018 12:13
    Highlight Ich habe eben das erste Mal von Stangeneiern erfahren.

    Danke für den Beitrag 😊
    240 13 Melden
  • Leroy Jethro Gibbs 31.03.2018 12:05
    Highlight Und wo wird das Eigelb gekocht, oder wird das nur gestockt?
    34 1 Melden
    • Sorbitolith 31.03.2018 19:54
      Highlight Im Originalviedeo der Maus wird auch dieses Geheimnis gelüftet... Maus und Stangenei auf YT suchen...
      1 0 Melden
  • Acacia 31.03.2018 12:03
    Highlight Also wie ist das jetzt zwischen Schritt 9 und 10? Das Eigelb ist zuerst flüssig dann hart, ist die Hohlform des Eiweisses noch heiss und dies führt dazu dass das Eigelb von selbst hart wird oder wird das Ganze nochmal gekocht? Und vor allem, was sagen die Hühner dazu?
    46 2 Melden
    • nutshell 31.03.2018 13:05
      Highlight Es wird alles nochmal gekocht.

      Auf Youtube gibts das Video von der Sendung mit der Maus, einfach "Stangenei" eingeben, ist ca. an 4. Stelle.
      11 0 Melden
    • ponebone 31.03.2018 13:17
      Highlight Naja die gackern....
      Put, put
      5 0 Melden
  • panaap 31.03.2018 11:47
    Highlight Aaach Stangeneier... Der Höhepunkt unserer Kultur.
    243 10 Melden
    • Siebenstein 31.03.2018 13:42
      Highlight Ich hoffe das war Ironie...
      6 39 Melden
    • Siebenstein 31.03.2018 20:01
      Highlight Jetzt sind auch die vielen Herzli erklärt 😁
      6 2 Melden
  • inVain 31.03.2018 11:24
    Highlight Und wir haben immer den Kindern in der Pfadi versucht zu erklären, welche Strapazen die Hühner auf sich nehmen, solche Eier zu legen.
    55 2 Melden
    • Lichtblau550 01.04.2018 23:47
      Highlight Der ist jetzt schon sehr herzig 😂.
      0 0 Melden
  • grünezecke #fcksvpafd 31.03.2018 11:21
    Highlight Pervers. Und danke fürs video zum schluss. Gut wäre ausserdem auch auf die unsäglichen traditionen fisch und lamm zu fressen zu verzichten
    28 195 Melden
    • danbla 31.03.2018 13:24
      Highlight BINGO!!!
      Wusste doch, dass so ein Beitrag nicht ohne den Kommentar eines Vegie/Veganersektierers auskommt.

      Übrigens fressen tun Tiere. Menschen essen.
      118 13 Melden
    • Petrarca 31.03.2018 15:29
      Highlight @Danbla: Kommentare von Veganern kommen NIE allein. Die gibts ausschliesslich mit den dazugehörenden gehässigten Kommentaren der Fleischsekteriern.
      34 52 Melden
    • Sorbitolith 31.03.2018 19:57
      Highlight Was an Eierkpchen ist denn pervers? Die werden ja nicht künstlich hergestellt, sondern aussergewöhnlich gekocht. Dann wären Spiegeleier, verlorene Eier und Rührei auch auf der Liste.
      11 1 Melden
    • Mia_san_mia 31.03.2018 23:55
      Highlight Wieso pervers? Und Fisch und Lamm ESSEN ist super. Fressen tun ùbrigens die Tiere.
      7 2 Melden
  • Dubliner 31.03.2018 11:11
    Highlight Da hätte ich bei der Redaktionssitzung zu den Jungen gehört. Danke dafür. Noch nie gehört zuvor :D
    17 7 Melden
  • The oder ich 31.03.2018 10:58
    Highlight Für die Idee mit der Begleitmusik verdient Ihr glatt einen Pulitzer-Preis für neue Mediengestaltung ;-)
    24 7 Melden
    • A7-903 31.03.2018 12:45
      Highlight Die idee ist ziemlich extensiv schon auf diversen chans benutzt worden, manchmal zum guten wie hier,manchmal... uh... unpassend?

      Kann aber gerne mehr vorkommen hier 😻
      6 9 Melden
  • Zazaaa 31.03.2018 10:31
    Highlight Hab nun extra ein Konto erstellt, damit ich das schreiben kann: Grossartig 👏🏻 (mit der Musik zusammen)
    24 1 Melden
  • Paganapana 31.03.2018 10:28
    Highlight Da kauft man sich lieber richtige Eier.
    12 40 Melden
  • ARoq 31.03.2018 10:25
    Highlight Ich feiere Ostern sowieso ohne Eier.
    #Hodenkrebs
    60 23 Melden
  • Roman Stanger 31.03.2018 10:20
    Highlight Und wenn man ein solches Stangenei ausbrütet, dann schlüpft daraus ein Stangenhuhn!
    39 1 Melden
  • Nosgar 31.03.2018 10:19
    Highlight Schade, nennt ihr die Firma nicht. Möchte nicht wissen, woher deren Eier stammen. Muss eine üble Sache sein, wenn sie so ein Geheimnis darum machen.
    31 28 Melden
    • goschi 31.03.2018 12:52
      Highlight Nein, das geht rein um den Schutz der eigenen Herstellungsverfahren.

      Produzierende Industrie gibt selten gerne ihre Produktionsdetails her, gerade bei solch eher spitzen Marktnischen.

      Eine Verschwörung muss man da nicht draus kreieren.
      52 5 Melden
    • Nosgar 31.03.2018 15:13
      Highlight Es ging kaum um Details. Jede normale Firma gibt auf solche Anfragen andere Antworten, selbst wenn der Betrieb nicht besucht werden kann.
      14 2 Melden
    • Amboss 31.03.2018 22:21
      Highlight @Azrag: ich denke, der Grund, weshalb die Firma dies nicht zeigen möchte, ist ganz einfach: Es bringt nichts ausser Ärger. Es gibt wohl tausende Hässliche und hässige Reaktionen, von wegen "pervers was ihr da macht" und so...

      Von den gleichen Leuten, die im Restaurant oder beim Bäcker motzen, wenn ihr Salat, ist gar Sandwich kein Eigelb hat...

      6 1 Melden
  • Wasmeinschdenndu? 31.03.2018 10:18
    Highlight Wieso sollte man so etwas kaufen??? Denke ein frisch gehochtes Ei schmeckt mindestens so gut und man spart unmengen an energie...
    10 57 Melden
    • Confused Dingo #teamhansi 31.03.2018 12:43
      Highlight Für Restaurants und Bäckereien. Da die Stangeneier praktischer sind. Alle gleichmässig gross und fair verteilt. zB. Sandwiches.
      51 1 Melden
    • goschi 31.03.2018 12:50
      Highlight weil es für viele Lebensmittelverarbeiter wichtig ist, viele schöne Scheiben Ei mit Weiss/Gelb drin zu haben, normale Eier lassen das nicht zu

      Und nebenbei, es ist ein frisch gekochtes Ei, nur dazwischen eben umgeform, aber es ist 100% natürlich in seinen Bestandteilen.
      44 2 Melden
    • E7#9 31.03.2018 12:55
      Highlight Weniger Abfall bei der kommerziellen Massenproduktion, weil alle Konsumenten in ihrem bereits abgepackten Sandwich oder im Chefsalat aus dem Regal das aufgeschnittene Ei MIT Eigelb in der Mitte haben wollen.
      49 0 Melden
    • Barracuda 31.03.2018 13:00
      Highlight Für den Eigengebrauch wird das auch gar nicht allzu oft gekauft, denke ich. Warum auch? Aber wahrscheinlich hast auch du schon massenweise Stangeneier gefuttert ohne das zu wissen. Vor allem bei fertigen Sandwiches oder belegten Brötchen findet man oft solche Stangeneier und in unzähligen weiteren Produkten.
      19 0 Melden
    • mostlyharmless 31.03.2018 21:56
      Highlight Ich hätt jetzt eher behauptet, dass Stangeneier energieeffizienter sind und zudem weniger vom hart erarbeiteten Produkt im Abfall landet.
      8 0 Melden
  • derEchteElch 31.03.2018 10:16
    Highlight Mhh.. ich mag mich wage erinnern, da war doch mal was..

    Jetzt mach ich euch einen Strich durch die Rechnung und vereinfache eure Gifs in ein einziges Video ;-) Frohe Ostern!

    27 5 Melden
  • Mariolino 31.03.2018 10:03
    Highlight Und ich habe stets geglaubt Stangeneier kämen von Stangenhühnern... 😉
    186 7 Melden
    • Aladdin 31.03.2018 14:35
      Highlight Stimmt, wäre logisch. Und die Batterien legt also das Batteriehuhn?
      26 1 Melden
  • LarsBoom 31.03.2018 10:02
    Highlight Wo kann man diese Stangeneier kaufen?
    19 5 Melden
    • goschi 31.03.2018 12:07
      Highlight Prodega und andere Grossisten
      27 0 Melden
  • rauchzeichen 31.03.2018 09:57
    Highlight wtf stangeneier?! 🤯 ich schmeiss mich weg 😂
    10 24 Melden
  • goschi 31.03.2018 09:53
    Highlight Schöner Beitrag, die Musik passt perfekt! 🙂👍
    9 5 Melden
  • SilWayne 31.03.2018 09:49
    Highlight Ach gebts doch zu. Ihr wart froh darüber, lediglich den Beitrag der "Sendung mit der Maus" zerschnippeln zu müssen als extra nochmal neu zu drehen. 😄
    46 2 Melden

Weil lustig: Riesige Männer im Flugzeug

Fliegen ist für die Betroffenen nicht lustig. Nicht für kleine Menschen. Schon gar nicht für grosse Menschen – oder deren Sitznachbarn.

Lustig aber ist, wenn man im gemütlichen Ohrensessel die Fotos der zusammengepferchten Passagiere anschauen darf. Zum Beispiel von Stucki Christian.

Der Stucki Christian ist Schwinger, ein guter, grosser, schwerer Schwinger. Er misst 1,98 Meter und wiegt ca. 150 Kilo, zum Leidwesen des Trägers links im Bild.

Die Freude bei Stucki Christian ist gross. Soeben hat …

Artikel lesen