Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
31.05.2016; Klagenfurt; Fussball Euro 2016 - Testspiel Oesterreich - Malta; David Alaba (AUT), Martin Hinteregger (AUT), Roderick Briffa (MLT)
(Johann Groder/Expa/freshfocus)

Ungläubiges Staunen: David Alaba (l.) nach seinem Lapsus gegen Malta. Bild: Expa

Schadenfreude garantiert: Wähle das beste Eigentor 2016

Eigentore haben einen ganz speziellen Charme, weil sie einen praktisch zur Schadenfreude zwingen. Darum haben wir ein paar Schmuckstücke aus dem Jahr 2016 zusammengetragen. Welches ist das beste?

28.12.16, 12:00 28.12.16, 12:26
Donat Roduner
Donat Roduner



David Alaba

Österreich gegen Malta

Video: streamable

Adama Traoré

Basel gegen GC

Video: streamable

Papy Djilobodji

Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen («Assist»: Admir Mehmedi)

Video: streamable

Hast du dich schon entschieden?

Umfrage

Welches ist das beste Eigentor 2016?

  • Abstimmen

454 Votes zu: Welches ist das beste Eigentor 2016?

  • 28%David Alaba
  • 7%Adama Traoré
  • 6%Papy Djilobodji
  • 4%Iñigo Martinez
  • 1%Ciaran Clark
  • 12%Fatih Öztürk
  • 3%Rivaldo Coetzee
  • 3%Gary Cahill
  • 2%Steve von Bergen
  • 15%Carlos Kameni
  • 1%Sari van Veenendaal
  • 18%Luca Zidane

Iñigo Martinez

Real Sociedad San Sebastian gegen Deportivo La Coruña

Video: streamable

Martinez ist so etwas wie ein Eigentor-Profi. Dieses Distanz-Hacken-Prachtsstück mit der Spanischen U21 ist aus Aktualitätsgründen aber nicht wählbar:

Ciaran Clark

Irland gegen Schweden

Fatih Öztürk

Akhisar Belediyespor gegen Fenerbahçe Istanbul

Video: streamable

Rivaldo Coetzee

Ajax Cape Town gegen Orlando Pirates

Video: streamable

Gary Cahill

Chelsea gegen Manchester City

Steve von Bergen

Young Boys gegen Lugano

Video: streamable

Carlos Kameni

Malaga gegen Valencia

Sari van Veenendaal

Arsenal gegen Chelsea

Video: YouTube/FATV

Luca Zidane

Real Madrid gegen Legia Warschau (U19)

Video: streamable

Jetzt aber:

Umfrage

Welches ist das beste Eigentor 2016?

  • Abstimmen

454 Votes zu: Welches ist das beste Eigentor 2016?

  • 28%David Alaba
  • 7%Adama Traoré
  • 6%Papy Djilobodji
  • 4%Iñigo Martinez
  • 1%Ciaran Clark
  • 12%Fatih Öztürk
  • 3%Rivaldo Coetzee
  • 3%Gary Cahill
  • 2%Steve von Bergen
  • 15%Carlos Kameni
  • 1%Sari van Veenendaal
  • 18%Luca Zidane

Bonus 1 Mats Hummels

Dortmund gegen Ingolstadt (Tor wurde leider aberkannt)

Video: streamable

Bonus 2 Loui Ericsson

Vancouver Canucks gegen Calgary Flames (Im Eishockey gibt es leider keine Eigentore)

Video: streamable

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Falls dir noch eine Eigentor-Perle aufgefallen ist, die man zwingend hätte erwähnen müssen, platziere das doch gerne in den Kommentaren!

Ob sie das Eigentor erfunden haben? Die ältesten Fussballvereine der Welt:

Abonniere unseren Daily Newsletter

6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Syptom 28.12.2016 12:52
    Highlight Wenn Alaba am eigenen Sechzehner gepresst wird, dann hat der Torhüter aus meiner Sicht nichts neben dem Kasten zu suchen.
    Ich hab für Kameni Nr.10 gestimmt, weil er den Ball so schön selbst in Tor haut :)
    18 3 Melden
  • 6f7Dude 28.12.2016 12:24
    Highlight Bonus 3: Philippe Furrer :)
    6 0 Melden
  • Hiroto Inugami 28.12.2016 12:14
    Highlight Traoré, wer sonst? Ich liebe Eigentore des ach so tollen FC Basel. Dieses Jahr erneut für das Gurkenteans des Jahres in der CL nominiert, muahahhahaha:-)))
    15 6 Melden
    • roger.schmid 28.12.2016 13:18
      Highlight @Miyoshi: Basel wird die Liga auch in Zukunft dominieren, daher empfehle ich dir deine Komplexe behandeln zu lassen.
      4 11 Melden
    • Hiroto Inugami 28.12.2016 14:03
      Highlight Solange sie in der CL so herrlich abkacken, habe ich damit kein Problem;-)
      10 2 Melden
    • roger.schmid 28.12.2016 14:13
      Highlight jaja, klar. man siehts... 🙄
      3 10 Melden

Ich studiere am Undenkbaren herum: Braucht der Fussball auch Playoffs?

Nie hätte ich einen Gedanken an diese absurde Möglichkeit verschwendet. Aber beim langweiligen Bayern-Kantersieg gegen Dortmund durchfährt mich ein Geistesblitz: Was, wenn es im Fussball auch Playoffs gäbe?

Ich wollte nie Playoffs im Fussball. Meister soll das Team werden, das ein ganzes Jahr lang das beste ist. Und nicht bloss während weniger Wochen im Frühling.

Aber was, wenn so viele Ligen keine spannende Schlussphase mehr kennen? Wenn die Meister schon mit dem Blühen der Osterglocken bekannt sind? Muss man da nicht etwas ändern, um die Attraktivität zu steigern? Soll der Fairness-Gedanken der Belohnung für den besten Klub einer ganzen Saison zugunsten von mehr Spannung geopfert werden? …

Artikel lesen