Sport

Bestehst du das Engadiner-Quiz oder haut es dich im Stazerwald gruusig auf den Sack?

Göttlicher Beistand ist im Stazerwald sicher nicht schlecht. Brauchst du ihn auch in diesem Quiz? Bild: KEYSTONE

Am Sonntag findet der 49. Engadin Skimarathon statt. Wenn du dich für das schöne Sportevent angemeldet hast, wird dann deine Ausdauer geprüft. Deshalb testen wir hier und jetzt erst einmal nur dein Wissen über den Grossanlass.

07.03.17, 18:13 07.03.17, 19:01
Donat Roduner
Donat Roduner

Mit watson live dabei am Engadiner

Wir sind Medienpartner des Engadin Skimarathon und begleiten daher den grossen Schweizer Volkssport-Event. Am Sonntag tickern wir den ganzen Tag über live in gewohnter watson-Manier und liefern die besten Bilder und Impressionen vom Streckenrand.

1.Beim Engadin Skimarathon ist es wichtig, gemächlich zu starten. Darum: Wie lange ist die Strecke von Maloja nach S-chanf?
KEYSTONE
3 km
20 km
42 km
1337 km
2.Und was hat das mit dieser Distanz noch einmal auf sich?
Der griechische Über-Läufer Marathon soll diese Distanz in genau einer Stunde zurückgelegt haben.
Es ist ein antikes Längenmass, genau die Distanz zwischen Athen und Sparta.
Es ist genau die Strecke zwischen Marathon und Athen, die ein Bote rennend zurückgelegt hat.
Es ist die länge der hart umkämpften Grenze zwischen dem antiken Griechenland und Makedonien.
3.Der Engadin Skimarathon ist das grösste Skirennen ...
KEYSTONE
im Kanton Graubünden.
in der Schweiz.
in Europa.
auf der ganzen Welt.
4.Der Engadin Skimarathon findet dieses Jahr zum 49. Mal statt. Wann wurde er erstmals ausgetragen?
KEYSTONE
1956
1965
1969
1970
5.Wieviele Athleten gingen bei der Erstaustragung an den Start?
12
404
945
4661
6.Schweizer Siege gab es am Engadiner zuhauf. Wer jubelt hier kurz vor der Ziellinie bei der Austragung 2007?
KEYSTONE
Dario Cologna
Remo Fischer
Curdin Perl
Gion Andrea Bundi
7.Cornelia Thomas (links) gewann 1981. Aber welche Schweizer Langläuferin oder Langläufer stieg zuletzt zuoberst auf das Podest?
KEYSTONE
Seraina Mischol
Seraina Boner
Dario Cologna
Roman Furger
8.Den Streckenrekord hält mit 1:16:10 der Franzose Hervé Balland. Dieser wurde 1994 aufgestellt und womöglich nie mehr unterboten. Wieso?
Es ist ein offenes Geheimnis, dass Balland sehr geschickt beschissen hat.
Die Läufer profitierten damals vom stärksten Malojawind der Geschichte.
Die Strecke wurde 1998 angepasst und verlängert.
Balland organisierte für seinen Rekord eine Vielzahl von «Hasen», was das Reglement heute untersagt.
9.Wie war 2016 unter den Startenden das Verhältnis zwischen Bündnern und Zürchern?
KEYSTONE
Ziemlich genau 4:1
Ziemlich genau 2:1
Ziemlich genau 1:1
Ziemlich genau 1:3
10.Was wird 2017 im Rahmenprogramm zum ersten Mal durchgeführt?
KEYSTONE
Der Männerlauf
Der Frauenlauf
Der Nachtlauf
Die Stazerwald-Sturztrophy

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Coliander 11.03.2017 12:09
    Highlight Wenn ich an der Strecke stehen würde, würde ich Ho Ho Hopp GC rufen.
    Scherz bei Seite cooles Quiz.
    0 0 Melden
  • MajaW 09.03.2017 08:53
    Highlight Stehe auf der Höhe nach dem Stazersee verteile Bananen und rufe hopphopp.
    Die Loipen sind im Moment super, hoffen wir auf Malojawind!
    0 0 Melden
  • bokl 08.03.2017 22:40
    Highlight Ich hoffe die Schlusszeiten der Watson-User werden im Live-Ticker erwähnt.
    1 0 Melden
  • 7immi 07.03.2017 23:17
    Highlight eine weitere frage: wofür stellt die armee 29 lkws zur verfügung?
    wird leider nur höchst selten erwähnt, aber ohne die grünen lkws wäre der engadiner nicht möglich...
    5 3 Melden
  • Uitam 07.03.2017 21:48
    Highlight War voll bereit...
    und dann letzten Donnerstag das Hangelenk verstaucht😐
    6 3 Melden
  • Gulasch 07.03.2017 18:46
    Highlight Juhuiii... ich freu mich schon! Insbesondere auf die warme Bouillon im Ziel!
    9 0 Melden

Lara Gut ist zurück in St.Moritz – «Ich denke nicht an den Unfall»

Lara Gut ist zurück in St.Moritz. Zehn Monate haben augenscheinlich gereicht, um den fatalen Sturz an der WM zu verarbeiten. Die Tessinerin meldet sich nach eigener Einschätzung gestärkt zurück.

>>> Wir tickern die Kombination der Frauen heute um 10 und 13 Uhr live.

Mehr Emotionen geht nicht. Lara Gut hat in St.Moritz als Skirennfahrerin die gesamte Gefühlspalette kennengelernt. Der Ort im Engadin steht bei ihr für Freude, Genugtuung, aber auch für Wut, Ärger und Verbitterung. Auf keiner Weltcup-Piste ist für sie die Bandbreite an einschneidenden Momenten so gross wie auf der Corviglia.

Nun ist Lara Gut also zurück auf diesem Berg. Von Freitag bis Sonntag stehen eine Kombination …

Artikel lesen