Tier

Was deine Katze wirklich über Bücher denkt

28.06.17, 15:33

Katzen werden von Büchern magisch angezogen. Kaum hast du ein Buch in der Hand, ist mindestens eine Samtpfoten zur Stelle. Was deine Katze denkt, wenn sie ein Buch sieht, verraten wir dir hier.

«In diesem Haus hat es definitiv zu wenig Platz für mich!»

bild: imgur

«Wieso muss dieses Ding überall mit dabei sein?»

bild: pixabay

«Heute kriegst du leider kein Foto Buch.»

bild: pixabay

«Lies mir lieber mal was vor!»

bild: imgur

«Hihi. Das einzig wahre Buch.»

bild: imgur

«Heute bin ich mal wieder an der Reihe!»

bild: imgur

«Wieso werde ich eigentlich nie beachtet?»

«BÜCHER, IHR SEID BLÖD!»

bild: shutterstock

Dürfen wir vorstellen? Der Nebelparder!

(cta)

Das könnte dich auch interessieren:

Trump-Kenner Kim Holmes: «US-Verbündete sollten Trumps Tweets nicht allzu ernst nehmen»

Liam füdliblutt – wieso Eltern denken müssen, bevor sie ihre Kinder zu Insta-Stars machen

Peter Pan ein Kindermörder? Die absurdesten Fan-Theorien im Filmuniversum

Die 10 witzigsten Rezensionen bei Amazon – zum Beispiel für diese Huhn-Warnweste

12 geniale Erfindungen, die deinen Koch-Alltag einfacher machen

Wir müssen uns dringend über die 00er-Jahre unterhalten! Sitzung! Sofort!

Lohnt sich der Umstieg auf den neuen Firefox Quantum? Dieser Speed-Vergleich zeigt es

Mit Vollgas in die Vergangenheit – was der Tesla-Chef falsch macht

HÄSSIG! So käme es heraus, wenn du deinen Aggressionen immer freien Lauf lassen würdest

Und dann war das Model zu dick ... Der Zürcher Walter Pfeiffer lebt im Glamour-Himmel

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

10 Dinge, die deine Katze heimlich kontrolliert

Es ist nicht immer offensichtlich und doch dadurch nicht weniger real: Es sind unsere Katzen, die die Kontolle über unser Leben haben! Du brauchst Beweise? Bitteschön:

Zuoberst steht die Katze – und danach folgt ihr Lieblingsmensch. Und erst an dritter Stelle der Rangordnung sitzen die restlichen Familienmitglieder. Ausserdem ist sie diejenige, die bestimmt, welcher Platz auf dem Sofa am bequemsten ist – und ob du dort sitzen darfst oder nicht.

Katzen sind bekannt für ihre gute Menschenkenntnis. …

Artikel lesen