Blaulicht
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gontenschwil AG

Rollerfahrer verunglückt tödlich



Ein Rollerfahrer ist in der Nacht auf Sonntag in Gontenschwil AG in ein entgegenkommendes Auto geprallt und dabei tödlich verletzt worden. Laut Angaben der Kantonspolizei Aargau fuhr der Mann um 21.30 Uhr von Schmidrued nach Gontenschwil, als er in einer Kurve wohl zu weit auf die linke Strassenseite geriet. 

Der 42-Jährige starb noch auf der Unfallstelle. Der 32-jährige Autofahrer und seine 22-jährige Beifahrerin wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. (dhr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Millionen-Schlitten überholen am Gotthard: Riesiger Schaden und eine verletzte Frau

Auf der Gotthardpassstrasse ist es am Mittwoch zu einem Unfall mit einer Verletzten und einem Schaden in Millionenhöhe gekommen. Der Lenker eines Sportfahrzeuges (ein Bugatti Chiron) wollte drei Autos und ein Wohnmobil überholen, als das vor ihm fahrende Auto (Porsche) zum Überholen ansetzte.

Dabei kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte. Das vordere Auto mit Luzerner Nummernschild kollidierte daraufhin mit dem voranfahrenden Personenwagen mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel