Blogs
Hipsterlitheater

Kantönligeischter – «Asi Züri»

Hipsterlitheater

Kantönligeischter – «Asi Züri»

Der Nervtöter.
28.12.2015, 14:0728.12.2015, 16:53
Rafi Hazera
Folge mir
Mehr «Blogs»
Bild

Hier findest du Rafi Hazeras Hipsterlitheater

Hipsterlitheater
AbonnierenAbonnieren
Rafi Hazera
Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihundes. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich. 

Rafi Hazera auf Twitter

Rafi Hazera auf Facebook

Sein Zukkihund auf Facebook

Rafi macht Comedy in der Zukunft
Rafi erklärt dem Zukkihund die Welt. Erfolglos.
Rafi erklärt dem Zukkihund die Welt. Erfolglos.

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
28 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Splinter
27.12.2015 17:14registriert Dezember 2015
Ich ha so uf d Kantönli gwartet :)
733
Melden
Zum Kommentar
avatar
Lionqueen
27.12.2015 17:43registriert Juni 2015
Als Lozärner hed mers scho ned liecht...
568
Melden
Zum Kommentar
avatar
Kopold
27.12.2015 18:50registriert Juli 2014
"Vilicht hilft das?"
Ich cha nüme xD
4510
Melden
Zum Kommentar
28
Wie halten Gott und Allah das Leid der Gläubigen auf der Erde aus? Sind sie ihnen egal?
Geistliche und Theologen geraten in eine Argumentationsnot, wenn sie erklären sollen, weshalb Gott das Elend auf der Welt zulässt.

Früher war die Kirche noch im Dorf. Die Gläubigen gingen am Sonntag in den Gottesdienst, und der Pfarrer verkündete das Wort Gottes. Angezweifelt wurden die Dogmen in der Regel nicht, schliesslich stützte er sich auf die Bibel, die als Wort Gottes aufgefasst wurde. Der Geistliche stellte meist einen Bibelvers an den Anfang der Predigt.

Zur Story