DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Initiative «Stopp Impfpflicht» kommt wohl vors Volk



Swiss Actor Marco Rima attends a protest against the Swiss government's measures to slow down the spread of the coronavirus disease (COVID-19), at the Turbinenplatz in Zurich, Switzerland, Saturday, September 19, 2020. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Marco Rima. Bild: keystone

Innerhalb weniger Monate haben die Initianten der Stopp-Impfpflicht-Initiative über 100'000 Unterschriften gesammelt. Damit wird die Schweizer Bevölkerung wohl bald über eine Impfpflicht abstimmen. Hinter der Initiative stehen unter anderem Komiker Marco Rima sowie SVP-Nationalrätin Yvette Estermann.

Sie gehören zur Freiheitlichen Bewegung Schweiz (FBS), welche sich dafür einsetzt, dass «Eingriffe in die körperliche oder geistige Unversehrtheit einer Person» nur dann möglich seien, wenn diese zustimmten. Des weiteren solle es keine sozialen oder beruflichen Nachteile ergeben, wenn man sich weigere, sich impfen zu lassen.

Doch die Initiative beschränkt sich nicht nur auf die Covid-Impfung. «Blick» zitiert den FBS-Präsidenten Richard Koller, der erklärt: «Sie ermöglicht es den Menschen, in Zukunft frei zu entscheiden, ob sie auch Chips oder digitale Codes unter die Haut eingeführt oder gespritzt haben wollen.»

Bis heute gibt es in der Schweiz keinen Impfzwang oder eine Impfpflicht. Der Bundesrat könnte lediglich ein Impfobligatorium für bestimmte Gruppen – beispielsweise das Gesundheitspersonal – erlassen. (saw)

23 Gründe, wieso watsons sich impfen lassen haben

Video: watson/Emily Engkent

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Emma Amour

Bin ich eine Nymphomanin? 🤔

Leute, wir müssen reden!

Über Sex. Über Frauen, die Sex haben. Über Frauen, die Sex haben wollen.

Nein, nicht über Oralsex. Nicht diesmal. Da reden wir aber auch noch drüber.

Geht ja nicht, dass ich da gross Tipps raushaue, wie man eine Frau oral befriedigt und dann nicht sage, wie der perfekte Blowjob geht.

Ich bin da, wie soll man sagen, noch in der Recherche-Phase. Ich kann ja nicht einfach meine Tipps weitergeben. Das wäre erneut die Frauen-Perspektive und deshalb ungerecht. Nein, das müssen …

Artikel lesen
Link zum Artikel