Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sexy Playlists für «Gebirgsmenschen» – die ersten Eindrücke zu Apple Music 

Bei Twitter ist gerade die Hölle los. Das sind die ersten Reaktionen und Bilder zu #AppleMusic.



Meine ersten Eindrücke zu Apple Music gibt's in der Bildstrecke.

Vorläufiges Fazit: Der neue Musikdienst scheint zu halten, was die Macher vollmundig versprochen haben. Oder wie es deutsche Kollegen schön formuliert haben: Apple Music ist eine Revolution ohne Knall.

Fürs Protokoll: Apple hat nicht das Rad neu erfunden. Apple Music bietet aber alles unter einem Dach, benutzerfreundlich und bezahlbar.

In der neuen Musik-App für iOS-Geräte (iPhone, iPad und iPod Touch) findet man sich schnell zurecht. Navigiert wird über eingeblendete kleine Text-Buttons und das gewohnte Swipen (nach rechts Wischen).

Wer Apple Music kostenlos ausprobieren will, muss zunächst das System-Update iOS 8.4 herunterladen und installieren.

Irgendwie war zu erwarten, dass iTunes zickt ...

Der Monatspreis von 12.90 Franken ist in der Grössenordnung von Spotify und Co. Für 19.90 Franken gibt's (nach Ablauf des dreimonatigen Probeabos) ein günstiges Familien-Kombi.

Bei Twitter ist gerade der #AppleMusic-Teufel los.

Es gibt auch kritische Rückmeldungen...

Wenn DAS Roger Schawinski wüsste ...

Und nein, er hat Apple Music entgegen anderslautenden Gerüchten NICHT erfunden!

Für die, die's mögen: Auch Taylor Swifts «1989» ist verfügbar.

Aus persönlicher Sicht wirklich erfreulich:

Obacht! Das folgende Risiko besteht auch in der Schweiz.

Hier die Hintergrund-Infos zu Apples Streaming-Dienst

Von iTunes zu Apple Music

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

70
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

70
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Commi 01.07.2015 09:27
    Highlight Highlight Irgendwie komme ich mit Apple Music weniger zurecht als mit Spotify. Apple Music hat einfach viel zu viele Funktionen die ich nicht brauche und fühlt sich für mich deshalb etwas "überladen" an.
  • yan19wen96 01.07.2015 09:01
    Highlight Highlight Ich feiere Apple Music gerade richtig! Macht ein richtig tollen Eindruck, schönes Layout und super im System integriert.

    Wie "lernfähig" das ganze ist, werde ich wohl in den nächsten Wochen noch herausfinden dürfen! 😉
  • Viktor mit K 30.06.2015 23:17
    Highlight Highlight Bin apple music gerade ein bisschen am testen.. Soweit so gut, jedoch die Songs die mit "e" (explicit) gekennzeichnet sind kann ich nicht abspielen! Muss ich mein Alter irgendwo angeben???
    • Escopat 01.07.2015 06:50
      Highlight Highlight Hoi zusammen. Ich habe leider das selber Problem.
      Benutzer Bild
    • Escopat 01.07.2015 06:57
      Highlight Highlight Update:
      Benutzer Bild
    • Viktor mit K 01.07.2015 08:23
      Highlight Highlight Vielen Dank, Escopat!!
  • Jimmy :D 30.06.2015 20:56
    Highlight Highlight Wie funktioniert das genau mit dem Familienangebot für 6Personen ?
    Kann man das auch mit 6 Freunden nutzen ? Haben da alle gleich viel Möglichkeiten, so als würde man 6 Normale Abos kaufen ?
    • @schurt3r 30.06.2015 22:00
      Highlight Highlight Für die Familienfreigabe braucht es einen "Organisator", der in den iCloud-Einstellungen bis zu 5 Personen hinzufügen kann. Dann können alle gemeinsam Inhalte nutzen, die bei iTunes, iBooks, App Store gekauft werden (inkl. Apple Music).

      Der Haken? Es wird immer über die Apple-ID/Kreditkarte des Organisators abgerechnet.

Diese 15 super-nützlichen Apps solltest du unbedingt kennen

Songkick informiert dich, sobald deine Lieblingskünstler oder deine favorisierten Bands in der Nähe auftreten. Das Risiko, bei angesagten Künstlern schon wieder kein Ticket zu ergattern, sinkt mit der App drastisch.

Im Google Play Store herunterladenIm Apple App Store herunterladen

Too Good To Go ist eine App gegen Lebensmittelverschwendung. Sie will Restaurants, Bäckereien, Supermärkten und Hotels helfen, weniger Lebensmittel wegwerfen zu müssen. Als Nutzer wählt man ein Restaurant oder Laden …

Artikel lesen
Link zum Artikel