DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Digital-News

Sehr robust und günstig: das Mi6 von Xiaomi im «Foltertest»

11.05.2017, 09:24

Der Hardware-Tester und YouTuber @JerryRigEverything hat es wieder getan: In einem aktuellen Video foltert er das neue Android-Smartphone Mi6 des chinesischen Herstellers Xiaomi.

Und das Mi6 erweist sich als erfreulich widerstandsfähig und robust, im Gegensatz zum Vorgängermodell Mi5.

Das im April vorgestellte neue Xiaomi-Smartphone erinnert vom Design her ans iPhone, und wie beim derzeitigen Branchenprimus fehlt an der Unterseite die Kopfhörerbuchse.

Die schlechte Nachricht: Es ist nicht wasserdicht, im Gegensatz zum neusten Apple-Handy und zu den teureren Android-Flaggschiffen, allen voran das Galaxy S8 von Samsung.

Das Xiaomi Mi6 ist hierzulande noch nicht im Online-Handel verfügbar. Man muss es aus China importieren lassen. In der günstigsten Ausstattung kostet es um die 450 Euro.

(dsc, via Android Police)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Es wird ein QR-Code! Bund zeigt erstmals auf, wie das Covid-Zertifikat aussieht

Der Bund steht einmal mehr unter Zeitdruck: Es gilt möglichst schnell ein sicheres Covid-Zertifikat für die Bevölkerung zu lancieren. Nun kennen wir wichtige Details zum geplanten System und zur Umsetzung.

Momentan sieht es ganz danach aus, dass der Bund sein Versprechen halten wird: Das Schweizer Covid-Zertifikat soll in den kommenden Wochen an geimpfte, getestete und genesene Menschen im Land ausgeliefert werden.

Die Pilotphase soll in einer Woche beginnen. Das wäre dann etwas mehr als ein Jahr nach dem Start der Pilotphase von SwissCovid. (Eine Testversion für iPhones und Android-Handys war Ende Mai 2020 in den App-Stores verfügbar.)

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) …

Artikel lesen
Link zum Artikel