Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Echt oder Game?

Können Sie Realität von Videogames unterscheiden? Machen Sie den Test

Gamer könnten Spiele nicht von der Realität unterscheiden, wird passionierten Couch-Potatoes gerne vorgeworfen. Zeit herauszufinden, ob sie damit allein sind. Finden Sie heraus, welches Bild echt ist oder aus einem Computerspiel stammt.



Die Auflösung folgt direkt unter den Bildern. Scrollen Sie also nicht zu schnell, wenn Sie sich nicht den Spass verderben wollen.

Klicken Sie auf das Bild, das aus einem Game stammt

Die beiden Soldaten mit Gewehren stammen aus dem Kriegssimulator «Arma 2».

Die Verfolger mit den gelben Hosen jagen einen Spieler in «NFL 25».

Das gelbe Auto parkt vor dem Kreml in «World of Speed».

Das Bild mit der Nespresso-Kapsel auf dem Panzer ist echt, das andere stammt aus «Arma 2».

Das Bild mit dem weissen Blümchen am unteren Rand gehört zu «Crysis».

Der computergenerierte Pagani-Rennwagen wird im Bild mit dem Fluss und den Häusern im Hintergrund gezeigt.

Der echte Messi kickt mit dem linken Fuss. Das andere Bild stammt aus «Fifa 15».

Im Bild ohne Rauchschwaden sieht man den echten Space Needle aus Seattle. Das andere ist eine Szene aus «Infamous: Second Son».

Hier muss man schon sehr genau hingucken. Das echte Ferienparadies hat eine längliche weisse Wolke am linken oberen Bildrand. Die täuschend echte Kopie stammt aus «Crysis».

Ellen Ripley, gespielt von Sigourney Weaver, ist die Dame mit dem weissen Kragen. Die Arme verschränkt hat ihr virtuelles Abbild im Game «Alien: Isolation».

In «Assassin's Creed: Unity» kann man auf dem Notre Dame auf den Bäumen im Vordergrund rumklettern.

Ebenfalls zu «Project Cars» gehört die Szene, bei der der schwarze Turm links, grösser abgebildet ist.

Die Dame joggt durch «GTA V».

«Forza Motorsport 5» ist auf dem Bild mit der gelben Continental-Werbung.

Auswertung

12-14 richtige Antworten: 
Augen wie ein Adler. Ihnen macht man so schnell nichts vor. Sollten Sie zur Gamer-Fraktion gehören, dürfen Sie sich diesen Test zum Beweis ausdrucken, dass Sie die Realität sehr wohl vom Spiel unterscheiden können.

8-11 richtige Antworten: 
Beeindruckend. Ein paar Mal haben Sie zwar danebengelangt, aber spätestens nach zehn Minuten «Fifa 15» würden auch Sie merken, dass nicht das EM-Quali-Spiel der Nati im Fernsehen läuft.

4-7 richtige Antworten: 
Sie hatten bestimmt nur was im Auge, ansonsten hätten Sie auch die restlichen Bilder korrekt erraten. Aber ganz so einfach wie «Pong» von Tennis lassen sich Spiele heutzutage eben nicht mehr unterscheiden.

0-3 richtige Antworten: 
Die Game-Entwickler reiben sich bei Ihrem Resultat freudig die Hände. Das Ziel der lebensechten Grafik scheint bereits erreicht zu sein. Um bei Rennspielen nicht zur Kotztüte greifen zu müssen, empfehlen wir Ihnen leichter unterscheidbare Spiele wie «Super Mario Kart» für den Super Nintendo.

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

35
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

25
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

57
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

32
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

139
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

6
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

35
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

25
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

57
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

32
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

139
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

6
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Emmiii_ 14.10.2014 10:46
    Highlight Highlight Um es noch ein wenig spannender zu machen, nehmt doch bitte die enthüllenden Bildlegenden weg.
  • halbblutprinz 14.10.2014 10:37
    Highlight Highlight Warum mit Arma 2 vergleichen wen es doch Arma 3 gibt?? Noch viel veil schöner als Arma 2!
  • Eisen Heim 14.10.2014 09:03
    Highlight Highlight Das war nicht wirklich schwierig und ich game nicht.
  • gigaganti 13.10.2014 23:16
    Highlight Highlight Das war ja mal ober einfach...
    • brandibock 14.10.2014 16:00
      Highlight Highlight Die erste Zusammenstellung bei der ich bei einigen Gegenüberstellungen nicht sofort wusste, was real und was virtuell ist. Ansonsten stellen die Vergleiche für das geübte Auge natürlich keinerlei Herausforderung dar - Echtzeit-Grafik ist noch lange nicht soweit.

Das neue Modern Warfare ist grossartig, aber ...

Infinity Ward und Activision haben vor einer Woche das neue Call of Duty: Modern Warfare herausgegeben. Das Spiel hat im Vorfeld grosse Erwartungen geweckt, dabei tritt es sowieso schon ein grosses Erbe an. Kann das neue CoD dennoch überzeugen?

Letzte Woche war ich noch misstrauisch. Meine Hauptsorge gegenüber dem neuen CoD galt besonders dem ewigen Hin und Her zwischen grossen Versprechungen und der darauffolgenden Enttäuschung in Form von Pay-to-Win und Lootboxen.

Mittlerweile habe ich das Spiel etwa 10 Stunden gespielt und mich sowohl im Einzelspieler wie auch im Multiplayer ausgetobt. Dabei bin auch auf sehr viel Gutes gestossen, einen Wermutstropfen gibt es aber trotzdem.

Hier noch kurz eine Spoilerwarnung. Ich bemühe mich, …

Artikel lesen
Link zum Artikel