wolkig, aber kaum Regen
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Digital
Duell

Wählen Sie das beste Smartphone-Spiel 2014

No Components found for watson.duelCover.
Unser ständiger Begleiter ist eine richtige Wundertüte mit grossartigen Spielen. Aber welches Handy- oder Tablet-Game hat Sie in diesem Jahr am meisten gefesselt? Hier können Sie abstimmen.
25.12.2014, 07:56
Philipp Rüegg
Folge mir

Mobile-Games sind längst nicht mehr bloss schnell produzierte Ramschware. Die Spiele werden von Jahr zu Jahr besser und aufwendiger. Wir haben die bekanntesten Titel von 2014 rausgesucht und benötigen nun Ihre Unterstützung bei der Wahl zum besten Game des Jahres.

Klicken Sie bei den zwei Bilder jeweils auf das Spiel, das Ihnen besser gefällt. Die aktuelle Zwischenrangliste finden Sie unterhalb des Duells.

Das könnte Sie auch interessieren

Sie haben gewählt: Das sind die 10 besten Games aller Zeiten

1 / 12
Ihr habt gewählt: Das sind die 10 besten Games aller Zeiten
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
ChatGPT darf keine wissenschaftlichen Studien mehr (mit)schreiben
Nachdem Forschende bereits in mindestens vier Fachartikeln die künstliche Intelligenz ChatGPT als Co-Autorin angegeben haben, schieben wissenschaftliche Magazine dieser Praxis nun einen Riegel. Denn der Chatbot könne keine Verantwortung für den Inhalt der Studie übernehmen.

Es wäre eigentlich ganz praktisch, wenn man zum Schreiben einer wissenschaftlichen Studie die künstliche Intelligenz ChatGPT nutzen könnte. Denn für sie ist es einfach, viele Daten schnell zu erfassen. Doch wie verlässlich sind die geschriebenen Studien dann noch?

Zur Story