Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser 13-Jährige überzeugt seine Eltern​ mit einer PowerPoint-Präsentation, ihm «GTA V» zu kaufen



Eine elaboriertere Argumentation, um die Eltern zu überzeugen, dass sie einem erlauben sollen, ein bestimmtes Spiel zu spielen, habe ich noch nie gesehen. Auf Reddit hat ein Vater die PowerPoint-Präsentation seines 13-jährigen Sohnes geteilt, der unbedingt «GTA V» spielen wollte. Sein Problem: Das Spiel ist ab 18 und seine Eltern wollten keine Ausnahme für ihn machen.

Damit gab sich der junge Mann nicht zufrieden und präsentierte den erstaunten Eltern nach dem Abendessen kurzerhand eine 12-seitige Begründung, warum sie ein Auge zudrücken sollten.

Bereits nach dem dritten Slide hatte er sie überzeugt. Das hielt sie aber nicht davon ab, ihn bis zum Schluss hinzuhalten.

Hätte er dich auch überzeugt?

Nach dem Abendessen wollte der Sohnemann mit den Eltern unter sechs Augen reden

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

Die Eltern waren auf alles gefasst, ausser «GTA V»

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

Eine deutliche Illustration des Altersgraben

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

Schmutzige Sprache, Gewalt und Sex? Braucht er nicht

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

Zu Punkt drei hätten die Eltern noch ein paar Fragen gehabt

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

Schicke Grafiken haben noch jeden überzeugt

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

Der Sohn wird älter und will dazugehören

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

Der Sohn gestand, die folgende Statistik völlig frei erfunden zu haben

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

«GTA V» ist eine langfristige Investition

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

Der 13-Jährige hatte drei verschiedene Abschlussfolien vorbereitet. Diese wäre für ein Ja gewesen...

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

Wenn es sich die Eltern noch überlegen müssten...

kind will gta 5 spielen

bild: imgur/jesterheister

Wenn sie nein gesagt hätten.

kind will gta 5 spielen

Bild: imgur/jesterheister

Umfrage

Hätte er dich überzeugt?

  • Abstimmen

756

  • Niemals, soll er doch «Pokémon» spielen24%
  • Gar nicht nötig. Wir hätten es längst zusammen gespielt33%
  • Diesen schlagfesten Argumenten gibt es nichts entgegenzusetzen27%
  • Aber nur, weil wir ein bisschen angesäuselt gewesen wären14%

(pru)

Das könnte dich auch interessieren

Diese 22 Gamer wissen, wo ihre Prioritäten liegen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • UncleHuwi 28.10.2015 12:53
    Highlight Highlight Grossartig der Junge👍 Anstatt zu heulen und blöd rumzuspinnen hat er sich ein Ziel gesetzt und Zeit investiert um mit geschickten Argumenten seine Eltern zu überzeugen ihm GTA V zu kaufen:) Ich denke dieser Junge ist nicht der dümmste und ist in der Schule gut genug so dass ihm ein "paar" Stunden GTA sicher nicht schaden! Good Job👍
  • Triumvir 28.10.2015 11:14
    Highlight Highlight Diesem Rotzbengel hätte ich gleich noch einen kräftigen Hausarest verpasst. Denn er hätte anstatt mit solchem Schrott seine Freizeit zu vertrödeln, lieber etwas für die Schule gelernt und/oder sich sportlich betätigt.
    • el_chef 28.10.2015 12:50
      Highlight Highlight eine gute präsentation ist etwas vom wichtigsten, was man in der schule lernen kann
    • UncleHuwi 28.10.2015 12:59
      Highlight Highlight Wahrscheinlich ist er schon länger in einem Baseball/Football/Icehockey/Basketball-Team (so wie das in den USA üblich ist) und nach seiner Powerpoint-Präsentation denke ich dass er nicht der schlechteste in der Schule ist! Bei DEINER Reaktion hätte der Junge das Spiel einfach bei Freunden gespielt oder hätte es sich hinter deinem Rücken gekauft....er wählte den ehrlichen Weg und wurde auch quasi dafür belohnt! Finde ich top👍
    • Danger 28.10.2015 13:05
      Highlight Highlight Hoffentlich haben sie keine Kinder. Die Kreativität dieses Jungen ist fabelhaft!

Sony enthüllt Details der Playstation 5: Viel Power, kurze Ladezeiten, kompatibel mit PS4

Konsolenhersteller Sony hat am Mittwochabend weitere Spezifikationen der Playstation 5 im Livestream enthüllt.

Sony hat erstmals konkrete technischen Daten der kommenden Playstation 5 verraten. Insgesamt hielten sich die Japaner mit Informationen allerdings bedeckt. Schaut man zunächst nur auf die nackten Zahlen, liegt die PS5 ungefähr auf Augenhöhe mit der ebenfalls neuen Xbox Series X. Die Microsoft-Konsole ist wohl etwas schneller, dafür könnte Sony bei den Ladezeiten die Nase vorn haben.

Weitere Details verrät Sony bislang nicht. Offenbar sollen im Laufe des Jahres schrittweise weitere …

Artikel lesen
Link zum Artikel