Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hacker gegen Hacker

Wie eine Hacker-Gruppe Weihnachten für Millionen von Gamern rettete

Weiterlesen auf Businessinsider (englisch)

(pru)



Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Alnothur 21.12.2014 20:29
    Highlight Highlight An Weihnachten unterm Baum zocken? Wow. Ziemlich erbärmlich irgendwie.
    • sleeper 24.12.2014 20:58
      Highlight Highlight Laufe 100 Schritte in den Moccasin eines anderen Menschen und erst dann fälle ein Urteil über ihn.
      Indianerweisheit
  • thompson 21.12.2014 00:59
    Highlight Highlight danke mädels und jungs... och bin euch sehr verbunden
  • sleeper 20.12.2014 23:09
    Highlight Highlight Soll noch einer sagen es gäbe keine Superhelden =)
  • goldmandli 20.12.2014 21:36
    Highlight Highlight sehr kuhl, habe vor einiger zeit davon gelesrn, dass the lizzard squad die netzwerke lahmlegen wollen, habe mich tierisch aufgeregt, weil ich mich gefragt habe, warum sollte jemand sowas tun, was ist der beweggrund. zum glück hat sich jemand der sache angenommen. respekt

Kriminelle versenden gefälschte Swisscom-Rechnungen per E-Mail – so erkennst du den Betrug

Eine neue Phishing-Welle grassiert seit heute Mittag in der Schweiz. Die Betrüger fälschen Swisscom-E-Mails, um an Passwörter, Kreditkartendaten etc. ihrer Opfer zu gelangen und somit das Bankkonto leerzuräumen. Das Computer Emergency Response Team des Bundes schreibt auf Twitter:

Der E-Banking-Trojaner Gozi war erstmals 2007 entdeckt worden. Er wird von Internet-Kriminellen immer wieder verändert und per Fake-Mails oder manipulierte Webseiten neu in Umlauf gebracht. Wer in die Falle tappt, …

Artikel lesen
Link to Article