Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
do not believe his lies, game

Viele mysteriöse Zeichen und Symbole erwarten den Spieler. bild: donotbelievehislies

Dieses Rätsel-Game bringt Hunderttausende zum Verzweifeln. Knackst du es?



«Do not believe his lies», glaub seinen Lügen nicht, heisst ein Rätsel-Game, an dem sich abertausende Spieler die Zähne ausbeissen. Seit Monaten versuchen Android- und iOS-User vergeblich, dem Spiel die letzten Geheimnisse zu entlocken. Auf der Seite des polnischen Entwicklers prangt immer noch der höhnische Satz: Das Rätsel wurde 0 mal gelöst. Mitgemacht haben seit Juli 2014 über 270'000 Personen.

do not believe his lies, game

Bei gewissen Rätseln muss man sogar zum Drucker greifen. Bild: reddit

Mittlerweile haben sich die Knobler auf Reddit unter dem Hashtag #DNBHL zusammengeschlossen, um dem Spiel auch sein letztes Geheimnis zu entlocken. Dabei fängt «Do not believe his lies» ganz harmlos an. Nach ein paar geheimnisvollen Sätzen wie: «Wir haben dich erwartet» und «Deine Reise beginnt jetzt», wird man aufgefordert, einen Code einzugeben. Der Hinweis sei auf dem Bildschirm versteckt.

Achtung Spoiler!

Wer alle Rätsel selber lösen möchte, sollte diesen Absatz überspringen. Die erste Aufgabe knackt man, indem man die Bildschirmhelligkeit verändert, bis ein Satz zu lesen ist, der das erste Passwort ist. Bei der zweiten Aufgabe wird man mit einer Zeile aus Punkten und Strichen konfrontiert. Alte Pfadfinder erkennen darin natürlich schnell Morsezeichen, die einem zum dritten Rätsel bringen. Und so geht das Spiel mit immer verzwickteren Rätseln weiter. Wir haben es immerhin bis Nummer 7 geschafft, bevor wir fürs erste das Handtuch geworfen haben. Schliesslich muss man zwischen dem ständigen Spielen ja auch mal kurz arbeiten. 

Bild

Was steckt hinter den kryptischen Zeichen? bild: kotaku

Laut Reddit sind bereits 41 Rätsel geknackt worden und noch kein Ende ist in Sicht. Das letzte Update der iOS-App war im Oktober, somit kann ausgeschlossen werden, dass der Entwickler heimlich neue Levels eingebaut hat. Für einige Knacknüsse benötigte die Internetgemeinde Wochen. 

Und wie sieht es mit euch aus? Wie schlau seid ihr? Schreibt uns in den Kommentaren, wie weit ihr es schafft.

Auf dieser Seite findet ihr die Download-Links zum App-Store und Google-Play-Store.

Das könnte dich auch interessieren

Dieses Rätselspiel macht Sie zum Partyplaner

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

47
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

111
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

121
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

47
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

111
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

121
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hazzo 25.03.2015 05:30
    Highlight Highlight Seit Juli 2014 275000x heruntergeladen, à jeweils CHF 1.– ... da muss ich mir nicht lange überlegen, um die Finger davon zu lassen ...
    • Philipp Rüegg 25.03.2015 13:12
      Highlight Highlight Auf Android ist es gratis, dafür gibt es Werbung
  • Eisenhorn 24.03.2015 13:26
    Highlight Highlight Ich bin immernoch bei Level -17 von Notpron.... und das war schon eine höllen Arbeit!
    • der nörgler 24.03.2015 16:09
      Highlight Highlight Notpron hab ich erledigt :-) und ein eigenes kreiert, mit 140 leveln, das auch erst eine handvoll leute bis zum schluss gelöst haben: http://riddle.p4x.ch
    • Eisenhorn 24.03.2015 16:45
      Highlight Highlight Schaue ich mir heute mal an!

«DeafVoice» – alles Wissenswerte zur Schweizer Notruf-App, bei der man nicht sprechen muss

Die neue «Deafvoice»-App ist für Gehörlose gedacht, kann aber auch in gefährlichen Situationen für Hörende praktisch sein.

Tausende Gehörlose in der Deutschschweiz können mit der neuen Notruf-App «DeafVoice» rund um die Uhr selbständig eine direkte Verbindung zur örtlichen Polizei, Feuerwehr und anderen Notfalldiensten herstellen.

«Gehörlose waren bisher für Notrufe immer auf Hilfe von Dritten angewiesen und konnten nicht selber direkt eine Blaulichtorganisation in einem Notfall informieren und alarmieren», schreibt die Gehörlosenzentrale in Rickenbach SZ in einer aktuellen Medienmitteilung. Mit «DeafVoice» …

Artikel lesen
Link zum Artikel