Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ps4 xbox one ouye

Eine Playbox? Eine X-Staytion? Nein, bloss ein weiterer China-Klon. bild: j.zd

Eine Xbox Playstation? Blasphemie für die einen, eiskaltes Geschäft für die anderen



Kürzlich wurde das Konsolen-Verbot in China aufgehoben und damit der Weg für Xbox One und PS4 geebnet. Das hindert chinesische «Gschäftlimacher» freilich nicht daran, ihre eigenen dreisten Kopien zu vermarkten. 

Auf einem chinesischen Kickstarter-Pendant suchen derzeit drei gewiefte Köpfe 100'000 Renminbi, rund 15'000 Franken, um eine eigenen Konsole zu produzieren. Ouye Tan Ke, so der Name, sieht aus wie eine Playstation 4 mit einem Xbox One Controller. Aus der Ähnlichkeit wird kein Hehl gemacht. Offenbar wird das Gerät sogar als chinesische Konsole, die die PS4 und die Xbox One vereinen soll, vermarktet.

ps4 xbox one ouye

Die Symbole auf dem Controller deuten darauf hin, dass wie bei der Namensvetterin Ouya als Betriebssystem Android zum Zuge kommt.  Bild: z.jd

Das ganze Angebot sieht mehr als zweifelhaft aus. Sollte dennoch jemand von euch Geld in die Ouye investieren wollen und die Konsole gar eines Tages geliefert bekommen: Wir sind gespannt auf einen Testbericht. (pru)

Das könnte dich auch interessieren

So sieht sie aus: Die sagenumwobenen Nintendo Playstation

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hans Jürg 17.08.2015 15:16
    Highlight Highlight Das Beste aus zwei guten Plattformen zusammen in einer einzigen Box zusammen. Mein feuchter Konsolentraum.
  • mrgoku 17.08.2015 13:19
    Highlight Highlight immerhin den einzig guten Controller genommen... sowas wird sich in den westlichen ländern sowieso nie durchsetzen... genau so wie mit den Handys.. Xiaomi und Co. hin oder her... bei uns wollen trotzdem alle iPhone Samsung oder HTC *g*

Microsoft enthüllt überraschend die neue Xbox und verrät den Namen

Überraschung an den Game Awards: Microsoft hat unerwartet die neue Xbox vorgestellt. Die Spielkonsole erscheint vor Weihnachten 2020 als Konkurrenz zu Sonys Playstation 5.

Microsoft hat in der Nacht auf Freitag bei der Verleihung der Game Awards 2019 das Design und den Namen der neuen Xbox präsentiert. Die neue Spielkonsole heisst Xbox Series X, was darauf schliessen lässt, dass künftig mehrere Modelle geplant sind.

Microsofts Trailer ermöglicht einen kurzen Blick auf die neue Konsole.

Die Xbox Series X unterstützt drei Generationen älterer Xbox-Spiele. Bei der Abwärtskompatibilität wird einschränkend nicht von der Spielbarkeit aller bis­he­ri­gen …

Artikel lesen
Link zum Artikel