Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Wie mach ichs, dass mein Bart gleichmässig wächst?»: Des Schweizers liebste Google-Fragen

Heute wird Google 20 Jahre alt. Und das haben die Schweizer in den vergangenen Jahren am meisten ins Suchmaschinenenfeld aller Suchmaschinenfelder eingetippt.

04.09.18, 19:41


2001: «Nostradamus». Nach diesem Mann googelten die Menschen Anfang des Jahrtausends weltweit am meisten.

2002 war Paris die bei Goolge weltweit am häufigsten gesuchte Reisedestination.

2003 war die am häufigsten gesuchte Marke weltweit «Ferrari».

2004 war «Frankreich» das weltweit am häufigsten gesuchte Land bei Google.

2005 war der weltweit am häufigste gesuchte Begriff der Name von Popstar «Janet Jackson».

2006 wurde Google weltweit am häufigsten gefragt: «Wer ist Borat?» (Und: «Wo ist Togo?»)

Top-Suchtrend 2007: das «iPhone».

Ab 2008 gibt es bei Google detaillierte Zahlen zur Schweiz. In diesem Jahr war die meistgesuchte Automarke hierzulande «BMW». (Übrigens mischt Google bei der Trendabfrage nach dem Land «Schweiz» für das Jahr 2009 auch Ergebnisse aus Schweden mit ein – dort war selbstverständlich «Volvo» die meistgesuchte Automarke.)

Ab 2009 scheint das mit Schweiz und Schweden geklärt zu sein. Am häufigsten suchten die Schweizer in diesem Jahr bei Google nach «Facebook».

2010 gibt es bei Google keine Zahlen für die Schweiz – weltweit war der meistgesuchte gesundheitsbezogene Begriff die «HCG-Diät», umgangsprachlich auch Hollywood-Diät genannt.

2011 gibt es wieder Zahlen für die Schweiz – immer noch ist «BMW» die meistgesuchte Automarke.

2012 war die zweithäufigste Frage der Schweizer an Google: «Was ist Schmand?»

2013 lauteten die meisten Suchanfragen aus der Schweiz in Sachen Musik «Beatrice Egli».

2014 führte die Sparte Skandale und Aufreger «Geri Müller» an.

2015 war es dann «Caitlyn Jenner». (Gefolgt von «Sepp Blatter»).

2016 wollten sich die Schweizer Bärte wachsen lassen und fragten Google am häufigsten: «Wie mache ich es, dass mein Bart gleichmässig wächst?»

2017 wollten die Schweizer noch immer am häufigsten wissen: «Was ist Schmand»?

Für 2018 gibt es noch keine Zahlen. Dafür hier noch die sehr schweizerische Antwort aus dem «Betty Bossi Helpcenter» auf obige Schmand-Frage: «In Nord- und Ostdeutschland ist Schmand/Schmant ursprünglich die Bezeichnung für Rahm. Heute wird unter dem Namen Schmand ein Sauerrahm (24% Fettgehalt) angeboten. Als Ersatz können Crème fraîche (Sauerrahm, 35% Fettgehalt) oder Saucen-Halbrahm (25% Fettgehalt) plus 2-3 Tropfen Zitronensaft dienen.»

(aargauerzeitung.ch)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
29
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
29Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Annapanther 06.09.2018 18:51
    Highlight 2006 war Togo ein Schweizer Gegner bei der Fussball WM. Klar suchen dann alle wo ist Togo.
    0 0 Melden
  • UNO1 06.09.2018 14:42
    Highlight Es erstaunt mich, dass PornHub und Co. fehlen. 🤔
    2 0 Melden
  • milkdefeater 05.09.2018 19:29
    Highlight Warum genau war Schmand für do viele Schweizer 2017 wichtig? Habe ich was verpasst?
    3 0 Melden
    • Darth Unicorn 06.09.2018 14:44
      Highlight Ich nehme an hat was mit Kochen zu tun. Wahrscheinlich Keto Diät keine Ahnung, jedenfalls sind dann Deutsche Rezepte gekommen die Schmand verwenden darum wurde dann Schmand gegoogelt
      1 0 Melden
  • Alexander König 05.09.2018 12:01
    Highlight Meine Güte, haben wir nichts besseres im Kopf? BMW? Bartwuchs? Borat??
    3 2 Melden
    • Darth Unicorn 05.09.2018 14:37
      Highlight Schmand?
      9 0 Melden
  • AfterEightUmViertelVorAchtEsser 05.09.2018 09:22
    Highlight http://lmgtfy.com/?q=Was+ist+Schmand%3F



    0 0 Melden
  • Ataraksia Eudaimonia 05.09.2018 09:00
    Highlight Oh, Geri Müller... die Story hat mich damals auf das 'rätselhafte Phänomen' aufmerksam gemacht )))
    Damals derart kopfgeschüttelt wie man sich so 'vergessen' kann...heute bereits vergessen😳
    3 0 Melden
  • Skater88 05.09.2018 07:09
    Highlight Schmand existiert nicht!
    3 5 Melden
  • Mr.Bean 05.09.2018 06:42
    Highlight Mhhhhh Schmand 🤤
    4 1 Melden
  • Ott*ger 05.09.2018 06:33
    Highlight Das ist ja allerschmand.
    22 0 Melden
  • miggture 05.09.2018 06:02
    Highlight IST Schmand oder ist er nich?
    7 0 Melden
  • MilfLover 05.09.2018 05:40
    Highlight Schmand wird überbewertet
    8 0 Melden
  • Grohenloh 04.09.2018 22:38
    Highlight Vorallem: warum ist Schmand?
    25 1 Melden
  • Unclemitch 04.09.2018 22:07
    Highlight Kann ich Schmand?
    20 1 Melden
  • mAJORtOM95 04.09.2018 22:06
    Highlight Danke für die Erklärung für ''Schmand'',
    denn ich wollte es gleich googeln.
    78 0 Melden
  • Klaus07 04.09.2018 21:48
    Highlight Hab eine zeitlang in München gelebt. Koche oder backe daher sehr gerne mit Schmand!
    17 0 Melden
  • Darth Unicorn 04.09.2018 21:46
    Highlight Wie ist Schmand?
    16 1 Melden
  • Zurigo 04.09.2018 21:28
    Highlight Mit diesem Artikel ist klar was 2018 auf dem 1 platz landen wird: WAS IST SCHMAND?
    89 4 Melden
    • Darth Unicorn 04.09.2018 22:07
      Highlight 🤔
      21 0 Melden
    • Human 06.09.2018 14:21
      Highlight Ich gebs jetzt bei Google ein nur damit es auf Platz 1 landet :D
      1 0 Melden
  • nilsnektarine 04.09.2018 21:12
    Highlight Wieso ist Schmand?
    16 1 Melden
  • Shin Kami 04.09.2018 21:07
    Highlight Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Schmand_(Begriffskl%C3%A4rung)
    7 0 Melden
  • CaptainGetsYou 04.09.2018 21:05
    Highlight Wo ist Schmand?
    13 1 Melden
  • User03 04.09.2018 20:31
    Highlight Was ist Schmand?
    122 9 Melden
    • Hessmex 04.09.2018 22:12
      Highlight Da du das oben verpasst hast, hier noch einmal zum Nachlesen:

      In Nord- und Ostdeutschland ist Schmand/Schmant ursprünglich die Bezeichnung für Rahm. Heute wird unter dem Namen Schmand ein Sauerrahm (24% Fettgehalt) angeboten. Als Ersatz können Crème fraîche (Sauerrahm, 35% Fettgehalt) oder Saucen-Halbrahm (25% Fettgehalt) plus 2-3 Tropfen Zitronensaft dienen.»
      8 7 Melden
    • Duweisches 05.09.2018 09:30
      Highlight Oder die Rückstände in einer Bong oder Glaspfeife... 🤷🏼‍♂️
      5 0 Melden
  • Marlon Mendieta 04.09.2018 20:16
    Highlight Wer ist Schmand?
    43 3 Melden
  • elias776 04.09.2018 20:09
    Highlight Was ist Schmand?
    22 2 Melden

Wegen dieses Schweizers ist Zürich heute der grösste Google-Standort ausserhalb der USA

Was als Zwei-Mann-Büro vor 14 Jahren begann, ist inzwischen zum wichtigsten Entwicklungsstandort ausserhalb der USA angewachsen: Google in Zürich ist eine Erfolgsgeschichte. Zu verdanken ist dies dem Schweizer Urs Hölzle.

«Urs schlug mir 2002 vor, einen Standort in Zürich zu eröffnen», erzählte der abtretende Verwaltungsratspräsident und einstige Chef des Google-Mutterkonzerns Alphabet, Eric Schmidt, laut dem Wirtschaftsmagazin «Bilanz» letztes Jahr an einem Medienanlass in Zürich: «Meine Antwort war: Nein! Warum Zürich?»

Doch Hölzles Argumente hätten gestochen: Die Nähe zur ETH, die hohe Lebensqualität, niedrige Lohnsteuern und internationale Schulen, um die weltbesten Ingenieure anzuziehen. Für Zürich als …

Artikel lesen