Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Für was wohl wird dieses neue Emoji verwendet? bild: Google LLC

Diese neuen Emojis kommen – und zumindest eines ist perfekt (:ᘌꇤ⁐ꃳ 三

Pünktlich zum Welt-Emoji-Tag präsentieren Apple und Google die kommenden Emojis für iOS und Android.



Ein Artikel von

T-Online

Am 17. Juli ist Welt-Emoji-Tag. Anlässlich dessen haben Apple und Google rund 60 neue Emojis für ihre mobilen Betriebssysteme iOS und Android vorgestellt.

Apple spricht in einer Pressemeldung von 59 neuen Emoji-Designs. Sie sollen im Herbst 2019 per Update für iPhone, iPad, Mac und Apple Watch verfügbar sein.

Google nennt keinen konkreten Termin, sondern kündigt an, dass die neuen Emojis «im Laufe des Jahres auf Android-Smartphones mit Android Q» verfügbar sein werden. In einer Pressemitteilung nennt der Konzern dabei mehr als 60 neue Figuren und Symbole.

Laut Apple soll durch die neuen Emojis unter anderem mehr Diversität geschaffen werden. Unter den Motiven finden sich beispielsweise mehr Optionen für gleichgeschlechtliche Paare. In Zukunft gibt es aber auch Emojis von Menschen mit Behinderung, wie Gehörlose, Blinde oder Menschen in Rollstühlen.

Daneben finden sich auch neue Tiere und Nahrungsmittel: darunter Falafel, Waffel, Butter oder Faultier, Flamingo und Otter Otten!

(:ᘌꇤ⁐ꃳ 三

Bild

bild: google llc

Die neuen Emojis im Überblick

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild: Google LLC

Zumindest eines davon kann ganz schön nützlich sein: Die perfekte Antwort auf alle Penis-Fotos, die dir ungewollt zugeschickt werden ...

Bild

Offiziell ist dieses Emoji übrigens eine kneifende Hand. Bild: Google LLC

Für wen ist das neue Emoji perfekt?

Warum ist der Welt-Emoji-Tag am 17. Juli?

Neue Emojis werden vom sogenannten Unicode Consortium festgelegt. Das Aussehen der Bilder wird dabei nicht vorgegeben, dafür sind die Hersteller selbst verantwortlich. Die aktuelle Emoji-Liste wurde im Februar veröffentlicht.

Der inoffizielle Emoji-Feiertag fällt auf den 17. Juli, weil auf dem Kalender-Emoji eben dieses Datum angezeigt wird.

Und zum Schluss noch dies: Mit den neuen Emojis gibt es bald über 3000 Emojis 😲

Bild

(oli/avr/t-online.de)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

9 Emoji, die im realen Leben einfach besser sind

So werden diese Emojis interpretiert

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

63
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
63Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Stoufel 18.07.2019 13:39
    Highlight Highlight Es gibt einen Welt-Emoji-Tag??
  • Dingirsu, der Orcust des Abendsterns 18.07.2019 09:51
    Highlight Highlight Wo bleiben die Snekmojis?
    Benutzer Bild
  • G-Man 18.07.2019 07:29
    Highlight Highlight Ganz klar die kleinste Geige der Welt für all die jammeris da draussen 👌
  • Austin Powers 18.07.2019 06:10
    Highlight Highlight Leider haben die das Lauch-Emoji wieder vergessen.
  • Trouble 17.07.2019 23:56
    Highlight Highlight Ich warte auf ein "Not Bad" Emoji - so wie Obama. Kommt man hier draus?
  • Matrixx 17.07.2019 21:07
    Highlight Highlight Juhu. Ein kniendes Emoji. Dann kann ich ja endlich nach all den Jahren verzweifelter Suche meinen Mitmenschen auf Augenhöhe begegnen!
  • Sharkdiver 17.07.2019 20:46
    Highlight Highlight Unterste Reihe ganz links, was ist das?
    • Asoziales Medium 17.07.2019 22:56
      Highlight Highlight Falafel
    • Alpoli 17.07.2019 23:06
      Highlight Highlight Das dürfte die Falafel sein
    • BlueTire 17.07.2019 23:30
    Weitere Antworten anzeigen
  • amberli 17.07.2019 20:44
    Highlight Highlight Pffffttttt... Und immer noch keine Nähmaschine... 🙄
  • Shame 17.07.2019 19:51
    Highlight Highlight Warum für kleine Penisse? Eine solche unangebrachte Äusserung von euch, liebes watson Team? Bodyshaming und ähnliches bei einen Mann ist natürlich lustig und keineswegs so verwerflich wie bei einer Frau.
    • ands 18.07.2019 08:17
      Highlight Highlight Was hat das mit Bodyshaming zu tun? Oder hast du einfach ein Schlagwort gebraucht, um deine Empörung zu rechtfertigen?
  • Amazing Horse 17.07.2019 19:17
    Highlight Highlight Wieso ist ♻️ das dritt meist genutzte Emoji auf twitter? Um einen Greta-Beitrag zu kommentieren vielleicht? 🤔
    • hoi123 17.07.2019 23:14
      Highlight Highlight Könnte für Repost stehen
  • 03_szust 17.07.2019 19:14
    Highlight Highlight Sieht so aus als würde das 😒-emoji als meistverwendetes abgesetzt werden auf watson...
    Die otten kommen
  • Banana-Miez 17.07.2019 19:03
    Highlight Highlight Ich liebe das grazil laufende Stinktier😻
  • Hüendli 17.07.2019 18:59
    Highlight Highlight Diversity in allen Ausprägungen in Ehren, aber trotz mittlerweile tausenden Emojis habe ich immer mal wieder das Gefühl, dass die simpelsten Dinge fehlen (z.B. Kleiderschrank oder Rettungsring).
    Auch merkt man nach wie vor, dass die Emojis ursprünglich aus Japan stammen, da hat es viele für uns unverständliche Symbole dabei.
    Ich wünschte mir, das Konsortium würde auch die Kategorisierung vorschreiben (macht jeder Hersteller anders). Ausserdem wären Möglichkeiten zum individuellen Ausblenden und Benennen toll.
    Insgeheim trauere ich immer noch den animierten phpBB-Smileys (Kopf gegen Wand) nach.
    • Hüendli 18.07.2019 17:51
      Highlight Highlight PS @Watson: Lasst Server-Sven doch bitte ein Skript schreiben, das bei der Übernahme von Artikeln von Euren Content-Partnern automatisch Otter durch Otte[n] und Penisse durch Penen ersetzt. Sonst kommt mir das Watson-Logo über dem Artikel wie eine Fälschung vor 😉
  • Palpatine 17.07.2019 18:27
    Highlight Highlight Das wichtigste neue Emoji ist das Faultier, dänk!
    • kettcar #lina4weindoch 17.07.2019 21:44
      Highlight Highlight Faulten!
    • sowhat 17.07.2019 23:06
      Highlight Highlight Einzahl. Faulte!
  • Zyniker haben es leichter 17.07.2019 18:24
    Highlight Highlight Mal wieder eine Lektion, dass Sexismus nur schlecht ist, wenn es gegen Frauen geht. 👌
  • aglio e olio 17.07.2019 18:14
    Highlight Highlight Welche Emotion drückt man denn z.B. mit einer Badehose aus?
    Irgendwann ersetzt der Scheiss das Wörterbuch und wir schreiben mit Piktogrammen...🤡
    Sorry, hab kein passendes auf die Schnelle gefunden. Sind jetzt schon zu viele.
    • sowhat 17.07.2019 23:07
      Highlight Highlight Du meinst so wie die alten Ägypter mit den Hyroglyphen? Kommt hin.
    • honesty_is_the_key 18.07.2019 07:20
      Highlight Highlight @sowhat
      Emojis sind gäbig, keine Frage.

      Ich würde sie aber nicht unbedingt mit einer über 5000 Jahre alten Schrift von einer der ältesten Hochkulturen der Welt vergleichen.
  • Murmeltierli 17.07.2019 18:05
    Highlight Highlight 1980: Wir werden 2020 fliegende Autos haben
    2020: Welt emoji Tag
  • Iriana 17.07.2019 18:04
    Highlight Highlight Wo ist mein Schnitzel-Emoji??
  • c-bra 17.07.2019 17:58
    Highlight Highlight Ich hab jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit, bis ich ein Emoji gefunden habe, welches nicht in den Favoriten ist.

    Halleluja
    • one0one 17.07.2019 19:58
      Highlight Highlight Man kann in den emojis suchen... Sonst find ich auch nichts.
  • amazonas queen 17.07.2019 17:45
    Highlight Highlight Gibt es eine App, die Text in Emojys konvertiert und umgekehrt? ;-)
    • Barracuda 17.07.2019 19:33
      Highlight Highlight Habe die SwiftKey Tastatur, da werden auch automatisch Emojis vorgeschlagen.
      Benutzer Bild
    • Marco Kleiner 17.07.2019 22:52
      Highlight Highlight Also mit iOS in iMessage geht das; z.B. schreibst Du „Traktor“ und drückst auf die Emoji-Taste. Das Wort wird orange dargestellt. Antippen - und das Emoji (manchmal sogar mehrere zur Auswahl, z.B. bei Brot) wird angezeigt.
  • Yannik Tschan 17.07.2019 17:39
    Highlight Highlight Endlich!

    (:ᘌꇤ⁐ꃳ 三
    Benutzer Bild
    • TanookiStormtrooper 17.07.2019 19:00
      Highlight Highlight Ich finde den immer noch süsser


      (:ᘌꇤ⁐ꃳ 三
  • Neruda 17.07.2019 17:28
    Highlight Highlight Ich warte immer noch auf das Kritisch-dreinschauen-Emoji!
    Benutzer Bild
    • Warumdennnicht? 17.07.2019 17:53
      Highlight Highlight 🧐🤨
  • Pümpernüssler 17.07.2019 17:27
    Highlight Highlight Das Stephen Hawkins Emoji gefällt mir 😂
  • Beggride 17.07.2019 16:58
    Highlight Highlight Irgendwann haben wir dann keine Buchstaben mehr...

    🔜🔜👥🙅🔠▪️▪️▪️
    • El Vals del Obrero 17.07.2019 19:52
      Highlight Highlight Vielleicht gibt es dank Emoijs mit der Zeit eine Annäherung an das chinesische oder japanische System. Ist ja eigentlich fast das selbe: Jede einzelne Bedeutung wird durch ein spezielles Schriftzeichen oder eben durch ein Emoji ausgedrückt.
    • who cares? 18.07.2019 11:50
      Highlight Highlight @El Vals: weder die chinesische, noch die japanische Sprache funktioniert so...
  • Katerfutter 17.07.2019 16:56
    Highlight Highlight Otten und Faultiere! Die Emoji sind nun soffiziell kompplett! <3
    • Warumdennnicht? 17.07.2019 17:53
      Highlight Highlight Faulten bitte schön😚
    • bruuslii 17.07.2019 19:56
      Highlight Highlight *faulten
  • Amateurschreiber 17.07.2019 16:56
    Highlight Highlight Wie kommt jemand bei diesem Emoji darauf, dass es dabei um kleine Penisse geht?
    Nein! Dieses Emoji stellt die international anerkannte Temperaturanzeige "es ist sooo kalt" dar!
    • lilie 17.07.2019 17:58
      Highlight Highlight @Amateurschreiber: Ist das nicht irgendwie das Gleiche? 🤔😁
    • Amateurschreiber 17.07.2019 18:24
      Highlight Highlight Kann nicht sein. Denn bei mir bleibt alles klein, egal bei welcher Temperatur.
    • Sharkdiver 17.07.2019 20:44
      Highlight Highlight Und es ist sooooo kalt bezieht sich auf.....?
    Weitere Antworten anzeigen
  • DocShi 17.07.2019 16:55
    Highlight Highlight Wie wäre es wenn man es einfach für "ein bissschen" oder "klein allgemein" nimmt?
    Bei dem Artikel kommts mir so vor als ob jemand die Ironie weggelassen hat (oder ich habe sie nicht erkannt) oder mit der unteren Region gedacht hat.
    🤔
    • Warumdennnicht? 17.07.2019 17:54
      Highlight Highlight Hat jemand grsagt, dass es ironisch sein soll?
    • tomtom1 17.07.2019 22:13
      Highlight Highlight Ich freue mich auf den sarkastischen Bericht von watson über das emoji für kleine titten.

      Ach ne, sowas ist nur ok bei Männern.
  • AfterEightZuHauseUmViertelVorAchtEsser____________ 17.07.2019 16:53
    Highlight Highlight Vergesst das Donald T. Emoji - Es gibt OTTEN!!!😍💖
    • Phrosch 17.07.2019 17:36
      Highlight Highlight Extra für Watson 🤭😉
  • MetalUpYour 17.07.2019 16:50
    Highlight Highlight "Welt-Emoji-Tag" 🤦‍♂️

Gewusst? In der SBB-App verbirgt sich ein geheimes Game – so kannst du es spielen

In der Fahrplan-App der SBB versteckt sich ein kleines Game, das bis heute kaum jemandem bekannt war (ausser dem Programmierer natürlich): «Nicht mal SBB-intern war das Game bekannt», berichtet Radio Zürisee. 

Falls das Spiel nicht startet, muss man die App zuerst aktualisieren.

Auf Anfrage von Radio Zürisee sagte SBB-Sprecherin Franziska Frey: «Das von Ihnen erwähnte Game sagt auch unseren Fachspezialisten nichts. Die SBB-App beinhaltet kein Game.»Doch, tut sie! 😊Bleibt also die …

Artikel lesen
Link zum Artikel