Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Gemütlicher Messespaziergang mit aufgeweckten Kommentatoren. screenshot: youtube

Die 9 schrägsten Videos vom Mobile World Congress

Wir haben uns durch unzählige YouTube-Filme von Europas grösster Techshow geklickt und präsentieren die wahren Perlen.



Drei Buchstaben, unzählige Videos

Eine einfache Aufgabe zum Aufwärmen: Um was geht es in diesem griechischen Beitrag?

abspielen

video: youtube

Der nächste sehenswerte Beitrag ist nur für Schwindelfreie: Ein Slowake und seine Kamera (mit Selfie-Stange)

abspielen

video: youtube

Und jetzt eine, ähm, klare Ansage des HTC-Chefs

abspielen

video: youtube

Vier Italiener, ein Mikrofon. (Die Truppe von HDblog.it schläft übrigens nie)

abspielen

video: youtube

Russische Ohrläppchen? Check.

abspielen

video: youtube

Aber wo bleibt Apple?

Die Kalifornier nehmen offiziell nicht am MWC teil, doch irgendwie schon:

abspielen

video: youtube

Nach dem Konsum hunderter Videos könnte der Eindruck entstehen, dass es sich beim MWC um einen reinen Männertreff handelt.

Dem ist NICHT so!

abspielen

video: youtube

Haaaalt! Das war jetzt voll sexistisch! 

Wir korrigieren uns: Selbstverständlich sind die Hostessen nicht nur als Geräte-Halterinnen vor Ort:

abspielen

video: youtube

Und was lernen wir daraus?

Man muss nicht in muffigen Messehallen herumlungern, um Spass zu haben ...

abspielen

video: youtube

Das war's. Ein herzliches Salam Aleikum vom Mobile World Congress 2015

abspielen

video: youtube

Das könnte dich auch interessieren ...

Die neuen Gadgets von HTC, Microsoft und Co.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Darum warnen Informatiker eindringlich vor Office 365 an Schulen

Das populäre Microsoft-Softwarepakt bringt laut deutschen Pädagogen einen Rückschritt in allen Bereichen, ob beim Datenschutz, der Demokratieerziehung oder der digitalen Souveränität.

In einem aktuellen Positionspapier beschweren sich deutsche Informatiklehrer über die mögliche Umstellung bei Schulen auf Microsoft 365 in Baden-Württemberg.

Die Gesellschaft für Informatik fürchtet, dass das an die Schweiz angrenzende Bundesland mit dem Office-Paket seine digitale Souveränität im Bildungssystem verliere. Laut den Fachleuten steht noch viel mehr auf dem Spiel, es wäre «ein Rückschritt in allen Bereichen»:

Ihnen liege sehr daran, dass die hervorragende Infrastruktur in …

Artikel lesen
Link zum Artikel