Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Nintendo hat das NES geschrumpft! bild: watson

«Back to the 80s»: Nintendos Mini-NES ist genau so geil, wie wir gehofft haben

Nintendo bringt das NES neu raus. Ab heute steht das NES Mini in den Läden. Wir haben die Retro-Spielkonsole getestet, bis die Controller qualmten.



Das Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) war meine erste Spielkonsole – und quasi meine erste Liebe. Vor 25 Jahren – shit, ich bin steinalt – spielte ich mit meinen Schulfreunden fast jede freie Minute «Super Mario», «Zelda» und all die anderen Nintendo-Klassiker.

Bild

Lang, lang ist's her, aber jetzt ist das NES wieder da – und das Game-Fieber hat mich sofort wieder gepackt.

Sie ist winzig! 

Bild

bild: watson

Das NES Mini ist noch viel kleiner, als ich gedacht hatte. Es passt locker in eine Hand und ist federleicht. Die alten NES-Spiele kann man natürlich nicht einlegen. Muss man auch nicht, da bereits 30 Games vorinstalliert sind.

Die Gamepads haben die Original-Grösse – und sind grösser als die Spielkonsole selbst

Bild

bild: watson

Das NES Mini lässt sich nicht öffnen, da 30 Spiele bereits vorinstalliert auf der Konsole sind

Bild

bild: watson

Was wird mitgeliefert?

Bild

Den Strom bezieht das NES Mini über das USB-Kabel direkt vom Fernseher. Wer keinen (freien) USB-Anschluss hat, muss sich ein Netzteil kaufen. 

Plug and Play, also anschliessen und loslegen, gilt hier tatsächlich: Die HDMI- und USB-Kabel werden in den Fernseher gesteckt und schon kann's losgehen

Bild

bild: watson

Die 30 Games können auf dem Startbildschirm ausgewählt werden – einfacher geht's nicht mehr

Bild

bild: watson

Es können keine weiteren Spiele installiert werden. Wer mehr als die 30 installierten Retro-Games spielen möchte, muss sich also weiterhin eine Wii oder Wii U kaufen und die alten NES- und Super-Nintendo-Klassiker als Download-Game kaufen.

Früher musste man bei jedem «Game Over» von vorn beginnen. Nun kann man jedes Spiel an jeder Stelle speichern

Bild

bild: watson

Der Spielstand kann per Reset-Taste gespeichert werden

Bild

Die Reset-Taste bringt einen auch zum Startbildschirm zurück, wo man ein anderes Spiel auswählen kann. bild: watson

Die Games sehen auf einem Full-HD- oder 4K-Fernseher fast genau so aus wie damals in den 80er-Jahren

Bild

bild: watson

Nintendo hat die Games an moderne Fernseher angepasst. Die Bilddarstellung kann in den Einstellungen zusätzlich verändert werden.

Bild

bild: watson

4:3-Bild ist die empfehlenswerte Auflösung. Wer mag, kann auch die Originalauflösung wählen und wer noch mehr Nostalgie wünscht, kann das Bild per CRT-Filter so einstellen, dass es wie auf einem alten Röhrenfernseher aussieht, sprich ziemlich sch**sse.

Haben auch die Kids von heute Spass daran?

Bild

bild. watson

Vermutlich schon. Gestern Donnerstag war Zukunftstag und die watson-Redaktion voller Kinder. Ein bevorzugter Ort war zweifellos unsere Game-Ecke mit dem NES Mini, wie das folgende Video zeigt.

So reagieren Kinder auf die Neuauflage der 80er-Jahre-Konsole [Video]

Video: watson.ch

Wie beim Original lassen sich zwei Controller anschliessen

Bild

bild: Sarah Tew/CNET

Die Controller werden wie früher per Kabel angeschlossen. Das hat den Vorteil, dass man keine Batterien braucht und wahre Retro-Fans möchten es wohl auch nicht anders. Zum Nachteil kommen wir später ...

16 der 30 Games können zu zweit gespielt werden

Bild

bild: watson

Ein zweiter Controller, der für rund zehn Franken separat gekauft werden kann, lohnt sich also

Bild

bild: watson

Die NES-Mini-Controller können übrigens auch für die Virtual-Console-Games auf der Wii und Wii U genutzt werden. Mit der Virtual Console lassen sich alte NES- und Super-Nintendo-Spiele auf neuen Nintendo-Konsolen spielen. Umgekehrt lassen sich Wii-Controller auch an das NES Mini anschliessen.

Gamepads für die Nintendo Wii können auch an das NES Mini angeschlossen werden

Bild

bild: watson

Die alten NES-Controller (Bild) können nicht genutzt werden, da die antiken Anschlüsse viel zu gross sind

Bild

bild: watson

Der Mini-NES-Controller (vorne) ist genau gleich gross wie mein alter NES-Controller – und er fühlt sich auch genau gleich an

Bild

bild: watson

Kleines Detail: Das Original (unten) wurde in Japan produziert, die neue Version ist made in China

Bild

bild: watson

Das einzige Problem: Nintendo hat beim neuen Controller auch das Kabel geschrumpft!

Bild

Links der Controller des NES Mini, rechts der Original-Controller mit viel längerem Kabel. bild: watson

Jup, es ist vieeeel zu kurz! Wer nicht vor dem TV kleben will, muss in ein längeres HDMI-Kabel investieren, ein Verlängerungskabel für den Controller kaufen oder ...

Bild

bild: watson

... darauf hoffen, dass ein Drittanbieter einen kabellosen Controller anbieten wird. Von Nintendo selbst gibt es nur die Controller mit Kabel.

Bild

Ehrlich gesagt bin ich nicht sicher, ob es überhaupt möglich ist, an der Konsole einen kabellosen Controller anzuschliessen. bild: Sarah Tew/CNET

Diese 30 Games sind dabei

Bild

Das Fazit

Das NES Mini bringt das Retro-Gefühl von der ersten Sekunde perfekt rüber. Vom Auspacken bis zum ersten Spielen dauert es keine zwei Minuten. Hier müssen keine Updates installiert, keine Batterien gesucht und keine Spielanleitungen gelesen werden, es funktioniert einfach. Beim Preis von gut 60 Franken für das NES Mini plus Controller und 30 Game-Klassiker können Nintendo-Fans nichts falsch machen.

Klar, mit dem NES Mini hat man nicht alle alten Klassiker und dass man keine weiteren Games installieren kann, ist schade. 30 Spiele sind aber mehr, als ich früher je für das alte NES besass, zumal jedes Game damals locker 100 Franken kostete.

Das Einzige, was mich wirklich stört, sind die viel zu kurzen Controller-Kabel. Die Neuauflage des NES wird Kinder, Jugendliche und alte Säcke wie mich, welche die 80er-Jahre tatsächlich erlebt haben, trotzdem gleichermassen in ihren Bann ziehen.

Winter is coming, aber heuer werde ich wohl deutlich weniger Netflix schauen und dafür wieder die eine oder andere Stunde mit Mario, Link und Co. verbringen.

Das gefällt mir am NES Mini

Das gefällt mir nicht

Wie nützlich war dieser Test für dich?

Mehr Retro: Alle portablen Nintendo-Spielgeräte von 1982 bis 2015

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

16 Landkarten, die dir einen völlig anderen Blick auf die Welt verschaffen

Unsere Vorstellung der Grösse einzelner Länder ist völlig falsch. Der Grund dafür sind Landkarten wie Google Maps, die Nordamerika, Russland oder Europa grösser wirken lassen, als sie es eigentlich sind.

Weltkarten führen uns an der Nase herum. Das fundamentale Problem: Sie sind immer auf die eine oder andere Weise falsch, da man eine Kugel unmöglich wirklichkeitsgetreu auf einer zweidimensionalen Karte abbilden kann. Entweder stimmt die Form der Länder und Kontinente, dafür sind die Flächen verzerrt. Oder die Flächen sind korrekt dargestellt – auf Kosten der richtigen Form.

Bei der Projektion einer Kugeloberfläche auf eine Ebene entstehen also immer Verzerrungen. Länder in Polnähe …

Artikel lesen
Link zum Artikel